Thema: Gegenstrom

  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1
    Gegenstrom
    ----------

    Brackwasser bricht ein

    Kalt gedachte Lähmung
    trampelt auf durchwucherten Pfaden
    im Sumpf einer Entzweiung

    Schätze gilt es zu heben
    begraben im Geschmier der Sequenzen
    verworfen mittels richtender Spannung
    der Gleichstromflüsse

    Aber Leuchtsignale
    verankern sich tief

    Wissen
    um Nichtwissen
    findet das Kondensat

    Sein Name ist
    Freiheit


    --------------


    Vielleicht findet sich diesmal einer,
    der weiß, was Elektrophorese ist...
    Ein letzter Wunsch bis zum Morgengrauen:
    Freiheit!

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    391
    So früh am Morgen eine Physikfrage zu beantworten ist nicht einfach. Trotzdem, brav dem Lehrer nachgeplappert: Elektrophorese bezeichnet die Bewegung elektrisch geladener Teilchen in widerstrebenden Medien beim Anlegen einer elektrischen Spannung. So ungefähr müsste es stimmen.
    Freiheit? Unser höchstes Gut? Pustekuchen, sei gewährt.
    Analyse des Eintrags? Verdichtete Teilchen flitzen in konträren Wellen durch Lesers analytisches Oberstübchen, gejagt vom Ticken der Uhr. Unter Sonnenbestrahlung werden sie sich zu einer homogenen Einheit klärend verbinden. Bis dahin ist der starre Blick auf Leuchtbojen in den Stromwellen des schwellenden Brackwassers gerichtet.


    *gl*


    N.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gegenstrom
    Von Danimanton im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 17:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden