Thema: zauberhaft

  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    goldach
    Beiträge
    93
    In deiner Feinheit stehst du dort.
    So zierlich hebst du deine Blüte,
    bei jedem warmen Sonnenstrahl.
    Bring mein Blick nicht von dir fort.
    Allein deine Ansicht ist eine Güte.

    Doch die Kälte kommt auch über sie,
    langsam verliert sie an Zierlichkeit,
    gibt ihre Schönheit dem Leben preis.
    Den das Gute bleibt leider nie,
    doch kehrt es zurück mit Sicherheit.

    Dein verblühendes Aussehen,
    dein schwindendes Leben,
    nimmt dir nicht deine Pracht.
    Es zeigt wie die Zeiten vergehen
    und welche Sorgen sich ergeben.
    Bleiben wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.

    Che Guevara

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    39
    Hi,

    dein Gedicht gefällt mir gut. Ich musste es zweimal lesen um es zu verstehen, aber das ist ja kein schlechtes Zeichen.
    Mich irritiert nur das Wort "Blüte" in der ersten Strophe. Falls es für Schönheit stehen soll, würde ich "hebst" durch "zeigst" ersetzten. Und die letzte Zeile macht mir ein wenig Mühe bei der Interpretation.

    Mfg Josie
    Keep the faith

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Zauberhaft
    Von albaa im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2018, 12:41
  2. Zauberhaft erzählst du
    Von albaa im Forum Erotik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2017, 18:33
  3. Zauberhaft
    Von Tina$tyle im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 12:52
  4. Welch zauberhaft Wesen
    Von Gedankenscherbe im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2004, 13:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden