mein Leben ist beschissen, was ist es nicht,
meine Träume werden zerissen, es stirbt mein Licht,
das Licht des Lebens, was in mir brennt,
es langsam erlischt, sie wie es flennt,
wie es langsam wird zu Stein, ja so wird es einst sein,
Es wird nur noch ein Stein sein, und nie mehr weinen,
In ihm wird nur noch ein kleines Feuer sein,
was bei dem kleinsten windstoß erlischt.
Es braucht zum erneuten entflammen,
ein wenig Benzin, doch was ist das Benzin was ich brauche ?
ist es der Alkohol, ist es die Liebe ? ist es das rauchen ?
ich weiss es nicht doch will es wissen,
wer kann es mir sagen, wann kann ich es wagen ?
kann ich meine flagge wieder hissen ?
wird sich dann wieder jeder beklagen ?

Im moment is mir das alles egal, ich will nur noch weg,
is mir egal wohin, auch wenn ich liegen muss im dreck.
Das Leben kotzt mich an, nichts gelingt mir,
Es muss sich was ändern, bevor ich meine Hoffnung verlier !
Einst schwor ich mir, keine SChwächen zu zeigen,
doch jetzt muss ich mich vor meinem Leben verneigen,
es hat mich besiegt, das hätte ich nie gedacht,
hätte mir das früher einer gesagt, hätte ich gelacht.
Ich war immer so Stark hab fast nie geweint,
hab jeden Schmerz ertragen, ob körperlich oder seelisch,
Damals war jeder Mensch für mich ein Feind,
doch hab ich diese Schicksal verdient ? ganz ehrlich ?

war ich nicht immer Lieb ? hab gegeben viele Freuden,
hab viel geholfen, hab gehalten jedes versprechen,
doch wieso muss mein Herz jetzt zerbrechen ?
Habe ich jemanden verletzt ? irgendein Herz zerfetzt ?
hab mich verteidigt bis zuletzt !
hab freunde und freundinnen verloren,
hab mir aber auf ewig geschworen, mich nie zu ändern
nie mich anzupassen, egal wer sich dagegen stellt.
doch ich habe den Kampf verloren und muss nun,
das was mein Leben mir sagt tun, doch ist das der Anfang ?
der Anfang der Veränderung, wo ich beginne nicht mehr ich zu sein,

wo ich nicht mehr ich sein darf ? bevor dies passiert,
werde ich rebellieren, nie mein inneres verlieren,
das is ja schliesslich das was mich ausmacht.
das mit dem ich mein ganzes Leben verbracht.
Die Entscheidung ist klar, ich verteidige mich bis zuletzt,
auch wenn irgendwann mein Herz zerfetzt !