Tag und Nacht ist es da
es verfolgt dich immer
nichts ist für dich klar
und von Tag zu Tag schlimmer

Du denkst ohne deinen Willen,
dass bist du nicht
Kann man das nicht stillen?
steuert dich vielleicht ein kleiner Wicht?

Alles was geschieht
geht nicht ohne jegliches Denken
willst dir helfen indem du fliehst
doch es wird dich schrecklich kränken

Entscheidungen können nicht getroffen werden
"hätt ich ich mal vorher nachgedacht", sagen sie
für dich liegen überall nur Scherben
denn das wünscht du dir nie

Du schreist und vielleicht wird Hilfe gesendet
Lass es sein! Hör auf! Ich will nicht mehr denken!
Doch es wird nicht beendet,
du kannst es nicht lenken!

Doch jetzt ist was da
das ist schlimmer denn je
solche Zweifel sind dir überhaupt nicht klar

DU ZWEIFELST AN DER LIEBE ZU EINEM MENSCHEN
wochenlanges Kopf zerbrechen
merkst dass es dir von Tag zu Tag immer schlechter geht

Du willst eine Entscheidung treffen
und die Qual beenden!
DU WILLST!!
Aber wieso geht es nicht,
kein rettendes Licht?

Du mußt immer wieder denken
und versuchst noch einmal es vielleicht zu lenken
Es ist zu spät. Aber zu spät für was?

Du weißt nur, ich kann nicht mehr,
ertragen diesen Schmerz
es zerstört mein Herz.

WIESO GIBT ES NUR GEDANKEN?