1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    39
    Noch häng ich in Gedanken
    in einer fernen Zeit,
    Ein Tag folgt auf den andern
    und Hunger macht sich breit.
    Ich segle übers Meer
    ein halbes Leben lang,
    doch wenn man keine Sterne sieht,
    wird es im Herzen bang.

    So weit - so gut, so weit,
    so weit -so gut,
    doch aus Angst wird Mut.
    So weit - so gut, so weit.
    Denn jede stille Stunde
    ist ein Stück Ewigkeit.

    Ueber mir der Himmel,
    doch unter mir die See.
    Ich will nie erfahren,
    wie man untergeht.
    Noch lebt in mir die Hoffnung
    auf ein ,,Land in Sicht",
    doch wie ich dahin komme-
    mein Gott -weiss ich nicht.

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    39
    Danke für die Antwort grouper.

    wie findest du den Text, soll ich noch was verbessern?

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    39
    Hallo Nomen

    Ich danke dir für Dein Feedback und die Verbesserungen.
    Du scheinst zu verstehen was ich damit sagen möchte, hast du dir schon die anderen beide in der Rubrik Gesellschaft angeschaut? ich schreibe eben so, wie mir der Schnabel gewachsen ist und bin über jeden Tip Froh.

    Gruss Delphin

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. So weit weg
    Von Patrizia83 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 17:49
  2. So weit
    Von Woitek im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 13:44
  3. Weit weg
    Von spiritfromabove im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 12:39
  4. weit weg
    Von Stefanie im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 11:31
  5. „weit weit weg“ oder „lieben und hoffen“
    Von Wolfgang1970 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 12:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden