1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1
    Für Daniela

    Manchmal wünsche ich mir
    ich liebte dich unschwer

    Wie etwa diese Verse

    In einer Nacht angefangen

    nie vervollständigt
    verbesserungswürdig

    aber herzlich

    Irgendwann wirst du es empfinden

    Gewicht der Herzlichkeit
    Gewicht der herz Leichtichkeit
    Gewicht der Leichtichkeit

    Die Leichtichkeit



    [Geändert durch es@d am 13-05-2005 um 03:57]

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    528
    das bessere liebesgedicht.

    die anfängliche schwere wird durch den dadaistisch anmutenden schluss aufgewogen, womit das gedicht in sich geschlossen wirkt.
    mit dem geständnis in der mitte wird das gedicht nicht unbedingt entwertet, findet eben durchaus berechtigung in diesem persönlichen gedicht.

    ob dem ganzen, dann auch so sein wird, ist fraglich.

    habs durchgelesen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden