Thema: Beschreiblich

  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    37
    Nie gehört, nie geseh´n.
    Kein Mensch kann versteh´n.
    Kein Computer kann berechnen,
    was Ich mir wieder ausgedacht.

    Gibt es etwas Beschreibliches?
    Kann man etwas wirklich erklären?
    Ohne den Sinn des Erfinders
    wirklich zu verfehlen.

    Ein Bild ist beschreiblich,
    man erkennt es sofort.
    Ein Ton zu beschreiben, ist
    eine große Kunst.

    Ein Gefühl jedoch,
    unter Anwendung des Dudens,
    unter philosophischem Einfluss von Bier.
    Bleibt uns für ewig unbeschreiblich.
    Erfahrung ist, wenn der letzte Keim der Hoffnung erstickt ist.

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    39
    Hi,

    dein Gedicht lässt sich, soweit ich das beurteilen kann, flüssig lesen. Auch die Überleitung von Bild-Ton-Gefühl gefällt mir. Nur bei mir bleibt die Frage was genau du aussagen willst..? Welches Gefühl ist unbeschreiblich? Welche Relevanz spielt die Tatsache dass es unbeschreiblich ist? Und warum postest du in dieser Rubrik?

    Mfg Josie
    Keep the faith

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden