Thema: Der Turm

  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    37
    Gefangen...
    Gekerkert,
    für ewig geballt.
    Gefühle...
    gesperrt in kaltes Gestein.

    Stumm...
    Laufend,
    Gegen Wände geknallt.
    Schmerzen...
    Ich schrei sie in mich rein.

    Dunkel...
    Weinend,
    der Schrei verhallt.
    Trost...
    Bietet mir das kalte Gestein.

    Befreiend...
    lächelnd,
    in Stein begraben.
    Ruhe...
    Werde ich nie finden.

    [Geändert durch Needing Love am 15-05-2005 um 12:31]
    Erfahrung ist, wenn der letzte Keim der Hoffnung erstickt ist.

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    83
    hey,
    dein Gedicht gefällt mir wirklich nicht schlecht, weil du bringst echt was rüber. Auch die Form gefällt mir.
    Einfach die Aussage allgemein also meiner Meinung nach ist es dir gelungen.
    lg jessy
    Nimm das Leben hin wie es kommt und willst du es nicht mehr hinnehmen, so nimm dir das Leben!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Turm
    Von aladin1001 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 12:24
  2. Der Turm
    Von bigfood74 im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 16:35
  3. Der Turm
    Von Just Myself im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 21:46
  4. Auf dem Turm
    Von Erebus im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 11:04
  5. der turm
    Von peter im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2003, 17:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden