Thema: Manchmal

  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    62
    Manchmal glaube ich
    Tränen sind der Schlüssel zum Glück

    Und manchmal glaube ich
    So viele Türen ich auch damit aufsperre
    Wird mir eine immer verschlossen bleiben

    Mit einem gläsernen Schloss davor
    Das zerbricht wenn man es berührt

    Und einem Spalt
    Der den Blick freigibt
    Auf einen nackten Spiegel


    [Geändert durch AllesUndNichts am 21-05-2005 um 13:01]
    Nur wer für sein Leben kämpft, hat auch das Recht drauf es zu behalten.

    die Spinne

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    26
    Ein wenig assoziiere ich, zumindest mit der ersten Strophe deines Gedichts, ein kleines Kind, das Tränen als Druckmittel einsetzt und damit alles bekommt, was es möchte.

    Dann würde ich den Rest so interpretieren, dass man zwar durch Tränen alles bekommt, jedoch nie den Weg zu sich selbst finden kann. Vielleicht mit Tränen nur materielles, oberflächliches bekommt? Nichts Tieferes, wo man sich selbst mal genauer unter die Lupe nehmen müsste. Meinst du es so?

    LG
    Kilauea

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    149
    Hallo AllesUndNichts!

    Warum schreibst du jedes erste Wort
    einer Zeile groß, auch wenn es so nicht passt?
    z.B.: so, wird, das (ohne Doppel s übrigens), etc.

    Die Zeilenlängen gehören angegleichen,
    damit dein Gedicht optisch zum Lesen einlädt.

    Der Inhalt selbst gefällt mir gut.
    Auch die Wortwahl ist passend.

    Liebe Grüße, Sabe
    Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann. (Hans Kruppa)

  4. #4
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    62
    @Kilauea,
    danke für deine Interpretation...du hast ganz recht mit dem was du vermutet hast...die erste Strophe soll ausdrücken, dass manche Leute, nicht nur Kinder, Tränen als Druckmittel einsetzen, um das zu bekommen was sie wollen...das Schloss soll ausdrücken, dass diese Leute nach außen sehr glücklich sein müssen, wenn man aber ihr Schloss berührt, dass einem die Tür zur ihrer Seele öffnet, zerbrechen sie oft daran...und wenn sie selber in sich hineinhorchen bemerken sie, dass sie in Wirklichkeit gar nicht glücklich sind...
    lg
    AllesUndNichts
    Nur wer für sein Leben kämpft, hat auch das Recht drauf es zu behalten.

    die Spinne

  5. #5
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    62
    @Sabe,
    vielen Dank für deine Tips...das mit dem "dass" stimmt natürlich...aber diesen dummen Fehler mach ich immer...kannst du mir vielleicht sagen, wie man das im Nachhinein hier drinnen noch ausbessern kann? Aber das jede Zeile mit einem Großbuchstaben beginnt hat für mich schon eine Bedeutung...es soll jede Zeile als einzelne betonen und hervorheben, damit man sie bewusst liest und nicht in einer Wurst durchgehend...
    lg
    AllesUndNichts
    Nur wer für sein Leben kämpft, hat auch das Recht drauf es zu behalten.

    die Spinne

  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    149
    Hi AllesUndNichts!

    Das mit dem Ausbessern hinterher ist ganz einfach:
    anstatt unter deinem Beitrag auf "Quote" für Antworten
    zu drücken, nimmst du das Zeichen "Edit/delete",
    das gleich links daneben steht.

    Hab dein Gedicht heute nochmal durchgelesen,
    gefällt mir bei jedem Mal lesen besser.

    Liebe Grüße, Sabe
    Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann. (Hans Kruppa)

  7. #7
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    62
    @Sabe,
    dankeschön, werd meinen Fehler gleich ausbessern
    lg
    AllesUndNichts
    Nur wer für sein Leben kämpft, hat auch das Recht drauf es zu behalten.

    die Spinne

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. manchmal
    Von lostpoet im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 14:59
  2. Ja, manchmal
    Von Elektra im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 14:46
  3. Manchmal
    Von Sir_Samsal im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2013, 21:09
  4. Manchmal
    Von Michael_Lüttke im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 17:23
  5. Manchmal
    Von Murmeli im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 09:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden