Seite 1 von 3 123 Letzte

Thema: Schutzwälle

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.469
    So will ich morden,
    ein zweites Mal.
    Nur nie mehr wieder Phönix sein.
    Mein Blick sei Glaß,
    mein Herz sei Stein.
    Ich sei versteckt,
    und stets allein.
    Nur einsam, doch sicher in mir verborgen.

    [Geändert durch Dete am 04-02-2002 um 22:53]
    Cavete-Late-Night-Lesen, die Lesebühne in Marburg an der Lahn, immer am ersten Mitwoch des Monats.
    Wer bei uns auftreten möchte melde sich mit Textprobe per e-mail bei mir.

    Gesammelte Werke

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    traurig.....aber gut geschrieben.....manchmal frage ich mich wirklich, ob es so, wie in deinem gedicht, nicht besser wäre.....
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.469
    Wow, danke "gut geschrieben" ist ein tolles Kompliment. Jetzt bin ich verlegen.

    Besser wäre es wahrscheinlich nicht. Nur wenn man unglücklich ist erscheint es einem (oder wenigstens mir immer so ungeheuer erstebenswert unverletzbar zu sein. Im endeffekt wäre es warscheinlich dumm. Man hätte keinen Kummer an dem man wachsen könnte!? Dennoch wie schön wäre es wenn die Welt einem nicht so leicht weh tun könnte.
    Cavete-Late-Night-Lesen, die Lesebühne in Marburg an der Lahn, immer am ersten Mitwoch des Monats.
    Wer bei uns auftreten möchte melde sich mit Textprobe per e-mail bei mir.

    Gesammelte Werke

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    ja, da muss ich dir schon zustimmen, es wäre schade, wenn man nicht an gefühlen wachsen könnte und trotzdem ist es manchmal so schwer aus einem loch wieder heraus zu finden, dass gerade durch diese gefühle entstanden ist.....aber meist fühle ich auch nur so, wenn es mir schlecht geht das haben wir wohl gemein.....
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324
    WOOW... ich fall vom stuhl
    DAS find ich mal verdichtet.
    kurz und trotzdem gehaltvoll...
    gefällt mir sehr gut. werd glaich nach mehr von dir schaun

    NUR einen kleinen verbesserungsvorschlag hätte ich... wenn du magst.

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324
    @ zimtstern: geb dir recht was schmerz und glück angeht. und kann auch verstehn das du nicht wieder in dieses loch zurück willst. aber wenn einen dinge belasten und an einem glücklichen leben hindern dann muß mensch sich fallen lassen und den schmerz durchleben den mensch angesammelt hat.
    leider gibt es keinen anderen gesunden weg...

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.469
    Natürlich mag ich nicodemus. Verate mir deinen Vorschlag. Ich bin gespannt.
    Cavete-Late-Night-Lesen, die Lesebühne in Marburg an der Lahn, immer am ersten Mitwoch des Monats.
    Wer bei uns auftreten möchte melde sich mit Textprobe per e-mail bei mir.

    Gesammelte Werke

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324
    @zimti : ja kann dich verstehn ... hab grad so eine phase fast hinter mir (naja nach alles in allem nem dreivirtel jahr!!) bin nur noch immer so antriebslos... es gibt so vieles das ich langsam lam in angriff nehmen müßte aber ich kann mich einfach nicht motivieren und häng total lust- und energielos rum...

    aber langsam kotzt es mich wieder an... das mobilisiert wiedr kräfte... hoffe mal das es langsam wieder bergauf geht...

    P.s. jetzt wo ich grob weiß wie deine letzte woche war verzeih ich dir auch das du mir noch nicht geantwortet hast.

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  9. #9
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324
    jawohl ne mail am 25.01 ... und noch keine antwort *schnief*...
    buhuhu... keiner schreibt mir ... keiner will mit mir knuddeln *gg*

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.469
    Ich will euch ja wirklich nicht stören, aber was ist denn nun dein Verbesserungsvorschlag. Ich bin gespannt.
    Cavete-Late-Night-Lesen, die Lesebühne in Marburg an der Lahn, immer am ersten Mitwoch des Monats.
    Wer bei uns auftreten möchte melde sich mit Textprobe per e-mail bei mir.

    Gesammelte Werke

  11. #11
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324

    Red face @ dete

    uupppssss
    hehe sorry hab ich glatt übersehn ... also ist auch nur ganz wenig:


    Mein Blick werd Stahl,
    mein Herz sei Stein.

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  12. #12
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.469

    Question

    Verrätst du mir auch warum? Gibt es einen Grund, warum dir das besser erscheint?
    Cavete-Late-Night-Lesen, die Lesebühne in Marburg an der Lahn, immer am ersten Mitwoch des Monats.
    Wer bei uns auftreten möchte melde sich mit Textprobe per e-mail bei mir.

    Gesammelte Werke

  13. #13
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324

    Talking *gg* ich hab sogar zwei gründe

    1: so hast du einen reim auf mal
    2: find ich das es stahl auch besser ins bild paßt als glas.
    du willst doch abhärtung und vermeindlixhe unverwundbarkeit ausdrücken ? und stahl ist halt hart, kalt und unnachgiebig während glas zerbrechlich ist...

    es sei denn das du das ausdrücken willst du dein herz zwar hart wird aber deine augen immer noch verletzlichkeit zeigen...

    vielleicht interprtiere ich auch zuviel

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  14. #14
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.469
    Nein, tust du nicht. Ich finde das hier wirklich interessant. Ich habe instinktiv Glaß geschrieben und selbst schon darüber nachgedacht, weshalb ich etwas durchsichtiges nenne. Vieleicht weil ich eigentlich doch nicht wirklich abgegrenzt sein will... Was weiß ich.
    Cavete-Late-Night-Lesen, die Lesebühne in Marburg an der Lahn, immer am ersten Mitwoch des Monats.
    Wer bei uns auftreten möchte melde sich mit Textprobe per e-mail bei mir.

    Gesammelte Werke

  15. #15
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.469
    Hey mit dem "mal"-Reim hast du recht. Das ist toll. Wie ändert man das?
    Cavete-Late-Night-Lesen, die Lesebühne in Marburg an der Lahn, immer am ersten Mitwoch des Monats.
    Wer bei uns auftreten möchte melde sich mit Textprobe per e-mail bei mir.

    Gesammelte Werke

Seite 1 von 3 123 Letzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden