Thema: Der Fels

  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    15
    Der Fels

    Er nannte sich selbst "Der Fels"
    Hart war er wie Stein
    Und groß war er auch
    Macht das allein schon einen Felsen aus?

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    149
    Hi Fabi!

    Na ja, was soll ich sagen?
    Wenn das nicht schon in die Kategorie
    "Minimallyrik" fällt...

    Inhaltlich doch sehr flach.

    Liebe Grüße, Sabe
    Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann. (Hans Kruppa)

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    15
    Hallo Sabe,

    Danke für deine Kritik.
    Ja schwer Philosophisch ist es sicher nicht. bei der Kategorie hab ich auch gezweifelt. Dennoch kann man sich auch über einfache Dinge wie Felsen Gedanken machen...

    Grüße
    Fabi

  4. #4
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    149
    Hi!

    Du kannst bestimmt tiefgründerigeres anbieten
    als "Der Fels".

    Vielleicht könntest du dieses Gedicht noch
    überarbeiten:

    Wie wäre es, wenn du einen Vergleich zwischen
    einem Felsen und einem Menschen herstellst?

    Deine Formulierungen könntest du auch noch
    ausschmücken...

    Der Ansatz ist ja vorhanden, nur eben in sehr
    simpler Sprache verfasst.

    Liebe Grüße, Sabe
    Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann. (Hans Kruppa)

  5. #5
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    62
    Hallo Fabi,
    du hast Recht, man kann sich zu allen Dingen Gedanken machen, aber ich finde das muss man dann nicht hier in ein Forum für Gedichte stellen, wenn es doch eigentlich keines ist. Aber das ist sicher Geschmackssache.
    LG
    AllesUndNichts
    Nur wer für sein Leben kämpft, hat auch das Recht drauf es zu behalten.

    die Spinne

  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    15
    Wow soviele Resonanz! Das war mein erstes Gedicht und ich bin froh das ich es gepostet habe. Nicht einmal meinen Freunen habe ich es gezeigt.

    Danke euch beiden nochmal. Und ich werde es nochmal überarbeiten.

    Kurz zu Entstehung (für die, die es interesseirt):
    ich sas auf einem Felsen, also es geht nur über den Felsen. zumindestens was mich betrifft. alles andere ist interpretation.

    Grüße
    Fabi

  7. #7
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    62
    Hallo Fabi!

    Gerne...ich schreib immer gern Kommentare...ich selber freu mich ja auch immer, wenn jemand meine Sachen liest...und wenn man selber Kommentare schreibt, bekommt man auch welche
    LG
    AllesUndNichts
    Nur wer für sein Leben kämpft, hat auch das Recht drauf es zu behalten.

    die Spinne

  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2004
    Beiträge
    81
    @Fabi,

    ein Felsen ist nichts einfaches. Nicht leichter zu begreifen als bsw. die DNS des Menschen. Also: Nicht der Gegenstand macht die Tiefgründigkeit, es liegt am Betrachter.

    PS: Und an der Vortragsweise.

    Mfg ...anfangender
    "Tölpel suchen Gold im Dunkeln, noch sind sie liebenswert."

  9. #9
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    15
    Das ist ein sehr interessanter Einwand, Ewiganfangender. doch bezüglich auf 'der Fels' würde ich das umdrehen. Der Betrachter sieht eine großen Stein oder etwas anderes Komplexes wie einen einen Dns-Strang und weiß, bzw glaubt zu wissen was Das ist.
    Nun werden die Realisten unter euch sagen, ja das ist auch gut so, wo kämmen wir den hin wenn, wenn wir anfangen alles anzuzweifeln und zB. einen Tisch für einen überdimensionierten Hocker halten...?
    doch darin lieg meiner Meinung nach die Kunst des Lebens, Alles krittisch zu betrachten.

    Grüße
    Fabi

    ps. ich finde deinen Namen super: Ewiganfangender. Wir müssen das Rad neu erfinden!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Fels
    Von Kuoku im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2017, 14:40
  2. Der Fels
    Von de Flo im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 22:27
  3. Fels in der Branndung
    Von Nightinbird im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 22:35
  4. Fels
    Von mondscheinwesen im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 22:45
  5. Fels aus Eis
    Von nothing.. im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2004, 20:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden