Monatsrose


Nur eine Monatsrose war die Liebe,
die deine Wangen färbte.- Ihr Verblüh´n
hab ich voll tiefen, tiefen Leids geseh´n,
und meine Tränen netzten jedes Blatt,
das bald zu Boden sank und
bald der Wind verwehte.

-Meinen Augen hast du nun den Schmuck geraubt,
und meinem Leben raubtest du das Ziel...