Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.468
    Die Vorstellung du könntest eine andere Frau
    küssen -so wie du mich küßt.
    Einen fremden Schoß!
    In meinem Kopf berühren deine Lippen
    ihre Wärme, schmeckst du ihren Körper.
    Zeige mir dein Gesicht Geliebter.
    Ist es erhitzt?
    Leuchten deine Augen und Wangen?
    Laß mich deine Lippen küssen
    und sie schmecken,
    dein Haar in meinen Mund nehmen
    und ihre Feuchte finden.
    Verflucht sei dieser Gedanke
    in meinem Kopf.
    Verflucht sei meine Seele,
    die sich verletzbar macht
    in ihrer Liebe.
    Steichelst du auch ihr Gesicht?
    Und bist du zart -so wie mit mir?
    Küßt du ihre Augen? Sie schließt sie wohl?
    Sie seufzt unter deinen Händen,
    wenn sie wandern.

    Wie seltsam dir zu vertrauen.
    Wie schmerzhaft dich zu lieben.
    Cavete-Late-Night-Lesen, die Lesebühne in Marburg an der Lahn, immer am ersten Mitwoch des Monats.
    Wer bei uns auftreten möchte melde sich mit Textprobe per e-mail bei mir.

    Gesammelte Werke

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    9
    Ich finde deine Gedichte wirklich überwältigend!! Sehr eindringlich...und wirklich ausdrucksstark! Das wollte ich nur mal gesagt haben.....!
    "hold fast to dreams for if dreams die, life is a broken winged bird that cannot fly hold fast to dreams, for if dreams go, life is a barren field, frozen with snow"

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.468
    Vielen Dank. Das tut sehr gut: eine Antwort zu bekommen. Dieses Gedicht ist sehr persönlich und außerdem fällt es mir schwer über etwas zu schreiben, daß mit Sex zu tun hat. Da habe ich Hemmschwellen
    Lieb von dir, daß du etwas dazu gesagt hast und toll, daß du es ausdrucksstark findest. Ich freue mich.
    Cavete-Late-Night-Lesen, die Lesebühne in Marburg an der Lahn, immer am ersten Mitwoch des Monats.
    Wer bei uns auftreten möchte melde sich mit Textprobe per e-mail bei mir.

    Gesammelte Werke

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    324
    danke hab jetzt nen kloß im hals... wirklich gut...*NixMehrWorteDa*

    Nicodemus

    "Möget ihr in interessanten Zeiten leben!"(Fluch)

    "UGH!"(universelle erklärung)
    ___________________________________
    - Grußgedicht
    - Cultes des Goules
    - neugotisch
    - Herbstgesichter
    - traum vom wahn

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    9
    Kein Problem.. wenn mich etwas wirklich beeindruckt, dann sage ich es auch!!!! Gute Nacht....!
    "hold fast to dreams for if dreams die, life is a broken winged bird that cannot fly hold fast to dreams, for if dreams go, life is a barren field, frozen with snow"

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    schön.....!!!!!!!!!!!
    alles liebe,
    schatzkammer

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    75
    Mir gefällt es auch sehr gut!
    Kann mich den anderen nur anschließen.
    Alles Liebe,
    Angel Eyes

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Wow, einfach toll!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2002
    Beiträge
    1
    Dein gedicht ist wahnsinnig schön und spricht mir total aus der Seele.
    Genau dies sind die Gedanken, die mir zur Zeit durch den Kopf gehen.
    Es ist wirklich veradmmt schwer jemanden noch einmal zu vertrauen, von dem man einmal enttäuscht worden ist.

    DANKE

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    340
    Mir gefällt Dein Gedicht auch wirklich gut, Dete!Solche Gedanken sind schlimm, man kann es raus lesen, das dieses Gedicht sehr persönlich ist, nicht einfach nur dahin geschrieben. (Hoffe Du weißt jetzt, wie ich das meine?)

    Meine Meinung ist aber........Vertrauen ist alles!!!
    Ich kann mir garnicht vorstellen, dass mein Freund fremd geht, und ich bin mir 100 %ig sicher, dass er das nie tun würde, obwohl ich auch in der Vergangenheit, schon so etwas erlebt habe.
    Etwas gesunde Eifersucht, schadet ja niemandem, aber Vertrauen, finde ich sehr wichtig.

    Schönen Gruss

    Seneta

  11. #11
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.468
    Eurer Lob schmeichelt mir und freut mich sehr. Ich wünsche dir Sunshine alles Gute und hoffe, das es dir gelingt noch einmal wirklich zu vertrauen....auch wenn ein Rest Verletzung sicher immer bleibt, so halte ich die Chance auf eine erfüllende Beziehung auch nach dem Betrug eines Partners grundsätzlich für möglich. Alles Gute.
    @Senata: Wie schön, dass du deinem Freund wirklich vertrauen kannst. Ich denke auch, dass Vertrauen sehr wichtig ist, aber es kann auch schädlich und hinderlich sein, wenn man immer wieder und wieder gerade demjenigen Vertrauen schenkt, der gedankenlos verletzt.

    Also noch mal danke (es wundert mich immer wieder, wenn so "alte" Gedichte wieder ausgegraben werden),
    Sarah
    Cavete-Late-Night-Lesen, die Lesebühne in Marburg an der Lahn, immer am ersten Mitwoch des Monats.
    Wer bei uns auftreten möchte melde sich mit Textprobe per e-mail bei mir.

    Gesammelte Werke

  12. #12
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    340
    Ja Sarah, da hast Du natürlich recht. Ich habe solches auch schon erlebt, aber bei ihm bin jetzt, bin ich mir sicher, dass er mich nicht betrügen würde...dieses Gefühl beruhigt mich. Und, es ist einfach schön, jemandem blind vertrauen zu können. Natürlich muss man auch wissen, das es richtig ist, diesem Menschen zu vertrauen, sonst kann man ganz böse Dinge erleben.

    Liebe Grüsse

    Senete

  13. #13
    Registriert seit
    Dec 2002
    Beiträge
    27
    ...seltsam dir zu vertrauen
    ...schmerzhaft dich zu lieben...

    das Mysterium der Liebe, auf den Punkt gebracht.
    Samarkand

  14. #14
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    467

    was liebes

    trunken,
    mit leichten federn

    sprach man von alledem
    von buchen und von zedern

    die voll voller frischnatur
    das herz bewegten, was einst stur

    und auch ich genieße diese, deine art
    dies lieblich reine, wie man so sagt.

    schönen gruß.
    so dann
    AB

  15. #15
    Registriert seit
    Dec 2002
    Beiträge
    27
    gefällt mir gut.
    Samarkand

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. andere Länder andere Sitten
    Von Truebi im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 11:41
  2. Geliebte. oder die Andere Frau.
    Von hanee im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 19:24
  3. Andere Sprachen andere Foren
    Von Ingo im Forum allgemeine Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 14:39
  4. Die Andere
    Von trauriger Vogel im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 20:15
  5. ...ein ums andere mal!
    Von ditha im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2002, 16:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden