1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    6
    Wenn du nicht da bist,
    bitte ich am Morgen die Sonne,
    dich mit einem ganz besonders
    zarten Strahl zu wecken.
    Unter den Vögln suche ich mir
    die sangestüchtigsten heraus
    und send sie mit einem Ständchen
    zu dir.
    Das alles und noch viel mehr,
    möchte ich für dich tun.
    Davon weißt du natürlich gar nichts
    und wenn wir beieinander sind,
    würden wie nie darüber reden.

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    149
    Hi schwarzer Schmetterling!

    Das Gedicht an sich ist dir sehr gut gelungen.

    Allerdings solltest du es in Strophen unterteilen,
    damit es übersichtlicher wird.


    Ursprünglich eingetragen von schwarzer Schmetterling

    Das alles und noch viel mehr,
    möchte ich für dich tun.
    Davon weißt du natürlich gar nichts
    und wenn wir beieinander sind,
    würden wie nie darüber reden.
    Dieser Teil gefällt mir wahnsinnig gut!

    Liebe Grüße, Sabe
    Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann. (Hans Kruppa)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wenn du nicht da bist
    Von Fontane im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 19:13
  2. Wenn du nicht da bist
    Von Poem im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 22:02
  3. Wenn du nicht da bist
    Von HandOfBlood im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 08:45
  4. wenn du nicht da bist
    Von engel07 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2003, 13:50
  5. Wenn Du nicht da bist....
    Von Marc im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2002, 21:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden