Thema: Gefallen

  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    4
    Endlos verborgen, im inneren gelegen.
    Kommt von Zeit zu Zeit, die Qual mir entgegen.

    So ewig so endlos,
    so schmerzhaft und lang,
    bleib ich, und warte, bleib tapfer doch bang.

    Alles wird gut, alles wird gut.
    Mit der Zeit kommt Routine,
    die Trauer wird Alltag, der Schmerz normal.

    Kein Tag wie der andere,
    jeder Moment dem anderen fremd.
    Der Staub legt sich langsam,
    und mit zusammengekniffenen Augen,
    starre ich ängstlich in die Ferne.

    Was wird noch stehen?
    Was mir noch bleiben?

    Einsam, meine Hoffnung trägt das Banner hoch.
    Hoffen auf mich, vertrauen in meine Kraft.
    Aller Ämter enthoben, der Verantwortung beraubt.
    Reichlich beschenkt, mit Vergangenheit und Staub.

    Alle Wunden verheilen, bleiben auch die Narben noch lang.
    Verloren ist alles, woran ich einst hang.
    Gefallen in Tausend Hände.
    Aufgefangen von guten Taten.

    Keine Scheu meinen Blick mehr senkt,
    keine Arme mehr vor mir verschränkt.
    Stolz und Mutig… den Blick stets voran.

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    149
    Aus den allgemeinen Nutzungsbedingungen:

    Postingbegrenzung

    Jedem Mitglied ist es gestattet pro Tag und Rubrik maximal 2 Gedichte zu veröffentlichen.
    Wir bitten Euch jedoch zu bedenken, daß Ihr umso weniger gelesen werdet, je mehr Werke ihr postet - und ihr verdrängt im extremen Fall Werke anderer, die noch nicht gelesen wurden, nach hinten. Also tut Euch und den anderen einen Gefallen. In schwerwiegenden Fällen werden wir immer noch nach eigenem Ermessen einschreiten.

    Überleg dir auch in welche Kategorie deine Gedichte
    gehören, dieses zum Beispiel solltest du in "Trauer und
    Düsteres" eintragen.

    Sieh dich erst mal ein wenig im Forum um
    und lies die allgemeinen Nutzungsbedingungen,
    bevor du hier so einen Unsinn machst.

    Grüße, Sabe
    Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann. (Hans Kruppa)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gefallen
    Von Michael Domas im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2018, 11:20
  2. Gefallen
    Von Berger im Forum Gesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 01:33
  3. Gefallen
    Von Der Gefallene im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 03:50
  4. gefallen...
    Von coffee im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 23:01
  5. Dir zu gefallen
    Von Shadyn im Forum Erotik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 14:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden