Hab Ich heute während einer Deutschstunde geschrieben... Mich würd mal eure Meinung hierzu intressieren, da einige Freunde relativ begeistert waren, Ich persöhnlich jedoch so meine Zweifel habe...


sitze hier, spüre mein herzen tränen weinen,
das leben sinnlos, ohne dich kennt es nur die leiden,
weisse striche an die wand gemalt zähln nun die Tage
ein wunsch ein traum doch kenn die antwort auf die frage,
schlafe nicht mehr träume führn nur zu angst und kreide,
geh zwischen tausend menschen geführt durch deine leine,
in gedanken in deinen armen, ein lächeln auf den lippen,
die uhr meines lebens stottert, doch sie höhrt nicht auf zu ticken,
der sinn meines lebens in den händen der sinnlosigkeit,
meine Liebe zu dir so nah doch die trauer sie verzeiht,
seh viele engel tanzen, viele sterne scheinen,
sieh wunderschöne dinge, in weiblicher form doch will ich sie meiden,
sie weichen vor den gedanken die ich nur dir schenken kann,
weichen vor den sternen, den gedanken die herunter falln
es is die liebe zu dir die mich auffrecht hellt,
der verlust schuld dass mein leben in sich zusammen faellt!