Das Lachen des letzten is was sie träumt,
und die Hoffnung des ersten, meist ist was sie versäumt.
Die erste Minute sie verschlingt,
in letzter Minute sie es zustande bringt.
Das Leben sei, so meint es sie ernst,
von Anfang an, vielzuviel Kommerz.