1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    55
    Seit du da bist

    Die Welt in der wir leben
    ist immer noch dieselbe.

    Doch seit du da bist seh’ ich den Wind in Farben
    und Regen fällt als Melodie.

    Die Welt in der wir leben
    ist immer noch dieselbe,

    doch Träume kennen keine Grenzen
    und Liebe ist Magie.

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    772
    hallo!
    etwas einfach gestrickt, aber dennoch liests sich recht nett! die wortwahl ist dir sehr gut gelungen. syästhesien am laufenden band erzeugen schöne bilder!
    vielleicht kann ich ja bald mal was längeres lesen?
    als ansatz jedenfalls nicht schlecht
    mfg tom
    ~~Wer sich über Kritik ärgert gibt zu, dass er sie verdient hat~~
    --Tacitus--
    -----------------

    Meine neusten Gedichte:
    Glut und Ruhe
    Stundenschlaf
    abwesend
    Blaurot
    Liebenssinn
    Für Marion: Neu geboren
    Chaos
    Im Schattenzauber
    Morpheus'Portal

    Ich würde mich über Kritiken sehr freuen!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Seit du bei mir bist...
    Von Immer einsam im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 00:13
  2. Seit du fort bist
    Von Chavali im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 06:21
  3. seit du weg bist
    Von mystery_angel im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2004, 16:02
  4. Seit du fort bist
    Von nonobabe im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 13:49
  5. seit du weg bist
    Von moonlightgirl im Forum Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.12.2001, 17:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden