1. #1
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    111


    Pfuhl dich durch die Höllenpforte,
    ** Sachte nur, gleich bist du da.
    ** Schleich zum Klang der Frankenworte,
    ** Summ dir ein drakules La.
    Labe dich an den Ergüssen
    ** Deiner feinen Poesie.
    ** Nasch nur von den Satanüssen
    ** Meiner fiesen Fantasie.
    Und ersinne süsse Lieder,
    ** Sanft, sonor und stets perfider.

    Suhle dich in der Spelunke,
    ** Sauf dich grünlich, lach dich blau.
    ** Schnalzt die Kröte mit der Schnunke
    ** Walzt Mephisto auf der Sau.
    Aale dich in den Genüssen
    ** Einer schnöden Hedonie.
    ** Schaler soll die Muse küssen
    ** Solcher öden Parodie.
    Und verleime deine Lieder
    ** Noch gemeiner, noch perfider.

    Buhle um die Gunst der Gosse
    ** Und um Babels kranken Wein,
    ** Und ernenn dich zum Kolosse,
    ** Mein genialer Frankenstein.
    Brenne nun in dem Genusse
    ** Deiner elenden Manie,
    ** Denn ich gebe dir im Kusse
    ** Meine ewge Agonie.
    Schreie, schreie deine Lieder
    ** Immer wieder, immer wieder,



  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    66
    Exzellent,

    du hast ein sensationelles Gefühl für Metrik (nette eingerückte Verse) und einen umfassenden Wortschatz. Erst in der letzten Strohphe scheint er mir dann fast gezwungen vielfältig gewählt (Vers 6 und 8). Ansonsten muss ich das noch ein paar mal lesen, um den Inhalt wirklich zu verstehen. Formal kann ich dir schon jetzt applaudieren.

    Oh, noch etwas: Ich persönlich stehe ganz besonders darauf, wenn sich am Ende eines Gedichtes die Überschrift dieses, und wenn auch nur berührt, wiederfindet.

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    111
    Das ist ausserordentlich raetselhaft: Wir haben uns zufaellig gleichzeitig geantwortet (...ich wusste nichts von deiner Antwort, als ich meine schrieb...); und auch die Form der Stanzen ist zufaellig sehr aehnlich (ich habe dein Gedicht erst gelesen, nachdem ich meins gepostet hatte, und kannte auch Gottschedts Gedicht nicht).

    Vielen Dank fuer's Lesen. Es freut mich, dass es dir gefaellt. Komischerweise habe ich sehr lange nach einer Ueberschrift gesucht. Erst hatte ich "Suggestion diabolique", dann "Teuflische Einfluesterung" (aber den Titel hatte ich schon einmal benutzt), "Malediction" (...aber wenn nun Papst Benedikt dies laese...). Dann fiel mir zum Glueck ein, einfach diese Zeile aus der letzten Sentenz zu nehmen.

    Zum Inhalt: Das "lyrische ich" ist der Verfuehrer (oder ein recht zornig daemonischer Gott) und das "lyrische du" hoffentlich nicht ich sondern irgendein anderer poetischer Faust

    ("Frankenworte" = Portmanteau Woerter)

    Liebe Gruesse,
    Rolf-Peter

  4. #4
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    66
    Ja,

    ein echter Zufall, was mich umso mehr freut. Diese seine Ode muss man übrigens auch nicht kennen. Sie trägt nicht einmal einen Namen, sondern nur eine Nummer in einer Sammlung.

    Also wenn du zwischen diesen Überschriften wählen wolltest, hast du es wirklich geschafft. Mit fremdsprachlichen Überschriften für deutsche Gedichte bin ich ohnehin immer etwas vorsichtig, "Teuflische Einflüsterung" klingt nicht nach dir oder wenigstens nach dem Rest des Gedichtes - im Vergleich dazu fast banal.

    Und obwohl ich mir die Finger in die virtuellen Ohren stecken möchte, damit ich über den Inhalt wirklich selbst nachdenken muss, da ich mich viel zu schnell daran gewöhne, andere für mich denken zu lassen, lasse ich es. Tatsächlich bin ich dir für deine Erklärungen dankbar. Was "Frankenworte" sind, hätte ich wohl nicht so schnell herausgefunden. *schmunzelt*

    Toni

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. schreie
    Von ckygirl15 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 21:29
  2. Schreie
    Von ZNK im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 15:07
  3. ich schreie deine tränen
    Von J.Dreyfsandt im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 14:29
  4. Schreie.
    Von LovleyStar im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 12:08
  5. schreie
    Von black_fear im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 23:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden