1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    6
    Wiede ein Tag,
    den ich nicht lebte.

    Wieder ein Tag,
    hab ich nach den falschen Zielen gestrebt.

    Wieder ein Tag,
    hab ich kostbare Zeit vertan.

    Wieder stand "ich",
    nur ganz hinten an.

    Wieder ein Tag,
    bin ich durch´s Leben gehetzt.

    Wieder ein Tag,
    hab ich mich kaum hingesetzt.

    Wieder ein Tag,
    den ich mir hab umsonst versprochen,

    und...

    Wieder ein Tag,
    Guten Vorsatz gebrochen.

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    552
    hallo pia, durch deine monotonen aufzählungen wirkt dein gedicht eigentlich nur langweilig auf mich. tippfehler im ersten vers, ansonsten ergeben einige sätze grammatikalisch keinen sinn. inhalt ziemlich belanglos, lass dir etwas originelleres einfallen.

    grüße goosie
    considerate la vostra semenza:
    fatti non foste a viver come bruti,
    ma per seguir virtute e conoscenza.
    (Dante Alighieri)

    Mein Sammelsurium

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Nie wieder
    Von T.Duensing im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 22:44
  2. Wieder
    Von SilentPain im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 21:13
  3. Nie wieder
    Von silent-writer im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:35
  4. Wieder gut
    Von m_bernie im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 22:30
  5. Nie wieder !
    Von Mr.*G* im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2003, 22:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden