Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    87
    C.

    bewege mich auf dem Eis
    mehr als geschwind
    dreh eine Pirouette
    und erzähl es dem Wind

    einen Gedanken getragen
    über Monate hinweg
    leider tief im Herzen
    begraben.
    ...

    Du kannst einen Elefanten festhalten, wenn er fliehen,aber nicht das kleinste Haar auf deinem Kopf,wenn es fallen will.(Gerhart Hauptmann)

    Meine weiteren Gedichte:

    I
    II
    III
    IV
    V

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    861
    Hm.

    Besser gefallen hätte mir ein deutscher Titel. Sprachdurchmengung kann ein Mittel sein um bestimmte DInge inhaltlich hervorzuheben. Hier empfinde ich es eher als störend. Das ist nicht böse gemeint, aber so wirkt es ein bisschen pubertär.

    Dabei gefällt mir das Gedicht an sich sogar ganz gut. Jedoch vermag ich nicht auch nur einen Anflug an Erotik herauszulesen. Der sparsame Umgang mit Reimen wirkt sich in der Kürze des Textes angenehm und positiv aus. Und die verkürzte letzte Zeile unterstreicht und intensiviert das begraben inhaltlich ganz wunderbar.

    liebe Grüße,
    Flam

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    391
    D.

    Unter Erotik hätte ich diese Verse nicht gestellt. Eher unter Nachdenkliches. Das Gedicht hat einen guten Ansatz.
    Nur die zweite Strophe passt nicht zur ersten, die doch schön melodisch rund abgefasst wurde.
    Trinity - ich schlage eine Überarbeitung vor. Statt der zweiten Strophe:

    ...erzähl es dem Wind,
    von ihm getragen immer weiter,
    schickt seine Kraft mir schnell Begleiter.

    *gl*

    N.

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    87
    @ Flam
    zum Titel gebe ich dir recht - es sollte nur nicht
    die 333. Sehnsucht werden.
    Beim Erotikfaktor widerspreche ich. Deine Anfrage
    ist mit den ... beantwortet ( der Leser sollte den
    Reim fortführen und wäre bei entsprechender erotischer
    Stimmung dort angelangt)

    @ Nomen
    da es nicht so sehr nachdenklich sein sollte
    und um sexuelle Gelüste geht bleibt es hier.
    Du kannst einen Elefanten festhalten, wenn er fliehen,aber nicht das kleinste Haar auf deinem Kopf,wenn es fallen will.(Gerhart Hauptmann)

    Meine weiteren Gedichte:

    I
    II
    III
    IV
    V

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    861
    Hi, Trinity!

    An welchen Textpassagen könnte ich als unbedarfter Leser erkennen, dass es sich um ein erotisches Gedicht handelt?

    Für mich ist der Reim und auch das ganze Gedicht mit "begraben" abgeschlossen. In diese Richtung weiterzudenken aufgrund von drei Punkten, die auch das Schweigen des Begrabenseins ausdrücken könnten, dafür reicht mir die Veranlassung nicht. Es ist ok, wenn Du für Dich selbst hier Erotik versteckt siehst. Aber ich entdecke, vom Rubriktitel abgesehen, nichts dergleichen.

    Wäre schön, wenn Du mir hilfst, das durch die etwas ausführlichere Erklärung Deiner Sichtweise nachvollziehen zu können.

    Danke & liebe Grüße,
    Flam



  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    87
    hi Flam,

    Erotik ist eine Gratwanderung
    gleich dem Lauf auf dem Eis.
    Der Abschluß wäre zu plump
    geraten, um den Willenswunsch
    zu äußern ( ich will mit dir ... )

    das lyr ich erzählt dies
    fortwährend dem Wind
    Du kannst einen Elefanten festhalten, wenn er fliehen,aber nicht das kleinste Haar auf deinem Kopf,wenn es fallen will.(Gerhart Hauptmann)

    Meine weiteren Gedichte:

    I
    II
    III
    IV
    V

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    861
    Hallo, Trinity!

    Fast fürchte ich, unsere Empfindungen bezüglich Erotik sind zu unterschiedlich, als dass wir im Erkennen derselben innerhalb des Gedichtes auf einen Nenner kommen. Trotzdem kann ich jetzt Deine Gedanken gut nachvollziehen und Deine Erklärung hat mir Verstehen geschenkt.

    Dafür danke schön!
    Flam

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    380
    Hi Trinity!

    Muss Flam irgendwie Recht geben. Ich wäre nicht einmal in der erotischsten Stimmung auf die Idee gekommen mir das Gedicht gedanklich weiterzuspinnen. Allein aus dem Grund schon nicht, weil sich bei mir während des Lesens absolut keine erotische Stimmung einstellt.
    Trotzdem gefällt mir dein Gedicht gut. Nur kann ich mit diesem Gedicht unter dieser Kategorie nichts anfangen.
    Trotzdem toleriere ich deine Entscheidung. Du wirst schon deine Gründe gehabt haben dein Werk hier anzusiedeln.

    Mfg

    Weißer_Teufel
    ____________________________________________________
    Wenn du nichts hast, für das du sterben würdest, hast du nicht richtig gelebt.

    It’s better to burn out, than fade away.
    (Kurt Cobain, oder besser gesagt Neil Young)

    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben.
    Marc Aurel (121-180)

    Sein wir realistisch und versuchen das Unmögliche.
    (Che Guevara)


  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    87
    Weißer Teufel,

    nun es fehlt an Fantasie und Lebensalter würde ich sagen.
    Ich wünsche dir für dein reales Leben jene Momente in
    denen es dir so geht, wie in meinem Gedicht. Dann würdest
    du unter Erotik posten können und eine Kritik hierzu
    schreiben können.
    Du kannst einen Elefanten festhalten, wenn er fliehen,aber nicht das kleinste Haar auf deinem Kopf,wenn es fallen will.(Gerhart Hauptmann)

    Meine weiteren Gedichte:

    I
    II
    III
    IV
    V

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    861
    @Trinitiy:
    Ich finde Deine Antwort an Teufel unangemessen. Du wirfst ihm Unreife und Fantasielosigkeit vor, obwohl er nur seine Meinung geschrieben hat, ohne Dich oder Dein Werk dabei anzugreifen. Dass diese Meinung, die ich übrigens trotz des Respektes, den ich Deinem eigenen Empfinden bezüglich des Textes entgegenbringe, teile, Dir nicht gefällt, sollte kein Grund dafür sein, andere so zu behandeln.

    liebe Grüße,
    Flam

  11. #11
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    87
    Flam,

    ich habe etwas gegen Gruppenzwang.
    Warum kann Teufel
    bitte nicht selbst antworten?
    da versteckt sich doch die Unreife!

    unangemessen finde ich vieles in diesem Forum und ich
    werde mir diesen Schuh von dir nicht anziehen.
    Du kannst einen Elefanten festhalten, wenn er fliehen,aber nicht das kleinste Haar auf deinem Kopf,wenn es fallen will.(Gerhart Hauptmann)

    Meine weiteren Gedichte:

    I
    II
    III
    IV
    V

  12. #12
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    81
    Ursprünglich eingetragen von Weißer_Teufel
    Hi Trinity!

    Muss Flam irgendwie Recht geben. Ich wäre nicht einmal in der erotischsten Stimmung auf die Idee gekommen mir das Gedicht gedanklich weiterzuspinnen. Allein aus dem Grund schon nicht, weil sich bei mir während des Lesens absolut keine erotische Stimmung einstellt.
    Trotzdem gefällt mir dein Gedicht gut. Nur kann ich mit diesem Gedicht unter dieser Kategorie nichts anfangen.
    Trotzdem toleriere ich deine Entscheidung. Du wirst schon deine Gründe gehabt haben dein Werk hier anzusiedeln.

    Mfg

    Weißer_Teufel
    Was ist daran nicht seine eigene Meinung? Nur weil er einem anderen zustimmt?
    Und warum kann man nicht sagen, dass es einen stört, wie du mit denen sprichst die Kritik an deinem Werk üben?!

    Fehlende Grüße
    Feid
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen" - A. Einstein

  13. #13
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    87
    nun antworte ich dir, Feidreiva nur aus Höflichkeit.
    die Kritik oder Meinungsäußerung von weißer Teufel
    war überflüssig - hatte Flam bereits oben gesagt.
    Es ist mir nur insofern unangenehm weißer Teufel
    in eine Gruppe einsortieren zu müssen. Die Kritik
    von ihm war nicht im geringsten aufschlussreich.

    Du kannst einen Elefanten festhalten, wenn er fliehen,aber nicht das kleinste Haar auf deinem Kopf,wenn es fallen will.(Gerhart Hauptmann)

    Meine weiteren Gedichte:

    I
    II
    III
    IV
    V

  14. #14
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    81
    Wie schön du deine ach so höffliche Art doch unterstreichen kannst ...

    Zu der Kritik von Weißer_Teufel:

    Dir sollte aufgefallen sein, dass er bemerkt das ihm dein Gedicht gefallen hat, auch wenn er der Meinung ist, dass die Kategorie Erotik falsch gewählt wurde, da bei ihm keine erotische Stimmung beim Lesen aufkommt (womit er nicht alleine ist) und er den von Flam angebrachten Punkten zustimmt (was er tut um die bereits erwähnten Punkte nicht noch einmal zu wiederholen, aber zum Ausdruck bringen zukönnen das er es genauso sieht).

    Wenn du es für überflüssig hälst wenn dir jemand seine subjektive Meinung, bzw. seine subjektiven Eindrücke zu deinem Werk schildert, dann bist du hier wohl fehl am Platze.

    Mit fehlendem Gruß
    Feidreiva

    @Weißer_Teufel: Ich hoffe du verzeihst mir die "Interpretation" deiner Kritik und meine Einmischung in diesem Fall.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen" - A. Einstein

  15. #15
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    87

    fehl am Platze?

    Ich würde sagen das trifft nicht im geringsten zu.
    es kommt mir eher wie ein
    Puppentheater in diesem Faden vor. Wobei ich
    mit dieser Behauptung nicht ganz falsch liegen kann.
    Wer gibt dir das Recht, für Jemand anderen
    ohne dessen Aufforderung in die Bresche zu springen?

    Auch eine subjektive Meinungsäußerung wäre mir recht,
    wenn der/diejenige dazu auch steht!

    Es ist mir zu einfach,
    das Motto: gehe daher und bin der Rächer der Enterbten...





    Du kannst einen Elefanten festhalten, wenn er fliehen,aber nicht das kleinste Haar auf deinem Kopf,wenn es fallen will.(Gerhart Hauptmann)

    Meine weiteren Gedichte:

    I
    II
    III
    IV
    V

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Honey
    Von Farbkreis im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 00:05
  2. Lovely feeling
    Von willowcarina im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 16:05
  3. Lovely Rose
    Von Astaldo im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 21:25
  4. For my lovely scarfeface
    Von will-o´-the-wisp im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 21:45
  5. Lovely Nonsens
    Von IndianaSenf im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2003, 11:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden