1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    118
    Flimmernde Hitze auf
    ungesund rötlicher Einöde -

    Ein junges Rinnsal bahnt sich
    von der Bergkuppe ins Tal
    einen bedrückenden Weg -
    sich sammelnd dort
    in ätzenden Lachen -
    als Wirt selbstlos
    durchwatet, beschleckt.

    Dörrende Halme recken verzweifelt
    die Spitzen aus dem Tod bringenden Nass.
    Verklebt und erstickt
    verliert der Bewuchs an Farbe.

    Getränkt von Salz
    bebt die Landschaft sekundenlang.

    [Geändert durch kathi am 28-05-2005 um 09:58]

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    391
    Hallo Kathi,

    ein sehr 'sprechendes' Horror-Video hast Du aufgezeichnet. Deine Formulierung 'als Wirt selbstlos durchwatet' gefällt mir in seiner Aussagekraft besonders gut.

    Deine Verse hast Du in einem Block geschrieben, wahrscheinlich, um die Geschwindigkeit zu verdeutlichen und den inneren Zusammenhalt des Geschehens. Dennoch würde ich vorschlagen, die Zeilen aufzuteilen, um die Langzeit-Effektivität beim Lesen noch weiter zu steigern.

    Flimmernde Hitze auf
    ungesund rötlicher Einöde -

    Ein junges Rinnsal bahnt sich
    von der Bergkuppe ins Tal
    einen bedrückenden Weg -
    sich sammelnd dort
    in ätzenden Lachen -
    als Wirt selbstlos
    durchwatet, beschleckt.

    Dörrende Halme recken verzweifelt
    die Spitzen aus dem Tod bringenden Nass.
    Verklebt und erstickt
    verliert der Bewuchs an Farbe.

    Getränkt von Salz
    bebt die Landschaft sekundenlang.

    Der Titel Deiner Verse gefällt mir nicht so sehr, weil der Leser einen unnötigen Gedankensprung machen muss. Ich würde die Überschrift in direkterer Weise auf das 'Rinnsal' abstimmen. Deine Verse sind so stark, dass der Leser sie gut interpretieren kann.

    Liebe Grüße

    N.

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    118
    Hola Nomen,

    Erstmal danke für Deine Mühe, hab´s so übernommen...
    Ja, ich wollte erstens einen Block, weil das ganze eben am Stück abläuft, zweitens weil es so nicht wirklich schön aussieht, aber das hat es als Block auch nicht, insofern
    Mit dem Titel... mir ist in der Kürze wirklich nichts passendes eingefallen, aber vielleicht hast Du einen Vorschlag, würde mich freuen!

    Liebe Grüße,
    Kathi

    P.S.: Ja, Horror - was die Frauheit sich nicht alles antut, um braun zu werden!

  4. #4
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    391
    Hallo Kathi,
    Dein PS verstehe ich nicht. Ist es wichtig? Die Wahl eines anderen Titels überlasse ich Dir. Der jetzige ist doch gar zu plump.

    Liebe Grüße

    N.

  5. #5
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    118
    Halli hallo,

    ja, der Titel ist plump, aber er ist zweideutig!
    Immerhin wird hier ein Teil der menschlichen Landschaft beschrieben, wenn auch geringfügig und zweitens ist die Natur des Menschen eben die, sich nach den Medien zu richten! Braun ist in, darum legt man sich in die Sonne, zieht sich einen Sonnenbrand zu, erhöht das Risiko frühzeitig an Krebs zu erkranken, aber man/FRAU ist braun!
    Ich verstehe nicht, warum du mein PS nicht verstehst
    Es geht hier doch um eine Frau auf dem liegestuhl...
    hm...

    Liebe Grüße,
    Kathi

    P.S. Ich habe außerden keine ahnung, wie man den Titel ändert, krieg das nur bei der Überschrift hin - Frau is blond!

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    1.621
    Hi kathi!


    Erst habe ich gerätselt an Tiefenpsychologischem, aber seit Deinem vorletzten Kommentar war es mir klar. Gerade heute kann ich das gut nachvollziehen, obwohl ich mich nicht gerade freiwillig der Sonne ausgesetzt habe.

    Der Titel ist tatsächlich etwas unglücklich, da pauschal (ich bin natürlich nicht so ). Etwas in Richtung Bespannung, Farben des Menschen oder Hautsache, etwas mehr spielerisches?

    Gefällt mir gut Dein Gedicht.


    Lieb Grüße
    Anke

    PS: Überschrift ändern nur im Faden unter Moderation.

  7. #7
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    391
    Ach ja, Kathi, es liegt wahrscheinlich an der Sonne, dass mir die Augen flimmern und ich nicht richtig lesen kann. Aber jetzt hab ich's, Dein PS.

    Liebe Grüße

    N.

  8. #8
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    118

    @therzi - so viele Gedanken... Teifenpsychologisches, ich fühle mich geschmeichelt
    Ja, ich lag auf dem Liegestuhl, irgendwann wurde es mir zu heiß und ich dachte mir, jetzt muss ich den Vorgang mal beschreiben!*gg*
    - zu deinem PS: Aber den Titel, wo änder ich den?

    @Nomen - soll vorkommen, selbst wenn man nicht völlig ausgetrocknet und blind durch die Gegend torkelt, als Folge des vorhergegangenen Sonnenbades

    [Geändert durch kathi am 29-05-2005 um 10:07]

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Natur und Menschen die eingreifen
    Von Joly im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 18:24
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 22:27
  3. Natur
    Von nmoes im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 15:21
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 19:56
  5. Natur...
    Von Lotoreo im Forum Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2002, 14:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden