Thema: Nur einmal

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    186
    Nimm nur einmal meine Hand,
    und lass mich fallen,
    damit ich weiß,
    du kannst mich nicht halten.

    Schau mir nur einmal in die Augen,
    und sage das du mich nicht liebest,
    damit ich fühle,
    es gibt keine Hoffnung.

    Hör nur einmal auf zu schweigen,
    und sage was du denkst,
    damit ich glauben kann,
    das du mich liebtest.

    Sage mir nur einmal,
    was du willst,
    und ich gehe ohne Worte.

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    27
    Hi meinermeinung ein schönes gedicht.Hmmm vielleicht solltest du eine klein wenig andere wortwahlbenuten.Ansonsten schön!
    By Barbaraldo
    Lebe dein leben,gib niemals auf es wird immer weiter gehen!!!


  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    186

    Hey!

    Ja es ein wenig zu überarbeiten und an manchen Stellen eine andere Wortwahl zu wählen, daran hatte ich auch schon gedacht. Bin mir aber noch irgend wie unsicher wo.
    Danke für deine Worte und schön wenn es dir gefällt.
    Gruß Blütenzauber
    Lebe dein leben, aber so das andere auch damit leben können!

  4. #4
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    23
    Hi! Ich kann nicht sagen, dass ich das Gedicht schön finde oder so, aber das was du geschrieben hast, hab ich mir jeden tag gewünscht, als meine Freundin mit mir Schluss gemacht hat. Also, vielleicht gefällt es mir doch

    gruß

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    alpennah
    Beiträge
    728
    die idee hinter deinem gedicht gefällt mir sehr gut.dir ist was origenelles gelungen.find ich sehr ansprechend.

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    186
    Danke, aber hat Jemand eine Idee zu der Wortwahl, ob man dort und wenn ja, wo noch daran feilen könnte? Bin am rätseln...
    Gruße Blütenzauber
    Lebe dein leben, aber so das andere auch damit leben können!

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    alpennah
    Beiträge
    728
    Nimm nur einmal meine Hand
    und lass mich DOCH fallen,
    damit ich weiß,
    du kannst mich nicht halten.

    Schau mir nur einmal in die Augen
    und sag dass du mich nicht liebst,
    damit ich BEGREIFE,
    es gibt keine Hoffnung.

    Hör nur einmal auf zu schweigen
    und sag was du denkst,
    damit ich glauben kann,
    das du mich BRAUCHST.

    Sag mir nur einmal
    was du willst-
    und ich gehe ohne Worte.

    das groß geschriebene sind die veränderungen, wie gefällts dir

  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    186
    Ja Danke, die veränderte Wortwahl gefällt mir sehr gut, dadurch wird der Sinn des Gedichtest verdeutlicht. Dankeschön!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Es war einmal...
    Von Pandabemme im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 16:00
  2. Einmal Ich
    Von Arkadier im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 10:39
  3. Einmal - ja einmal werde ich …..
    Von Schreibliesel im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 12:56
  4. Einmal nur
    Von dryrain im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 00:00
  5. Einmal...
    Von kleine614 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2004, 09:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden