Wer Gedankenblüten riechen kann
und weiß wie Sterne singen,
der schließt die Augen und sieht dann,
hörend wie Blumen klingen.


Wer herzlächelnd Fantasien entkorkt
kann den Moment berühren.
Umarmter Mond wird ausgeborgt,
um Denken zu verführen.


So baue küssend Wohlfühlnester;
Und lass die Freude tanzen.
Es spielt das Sinnesfühlorchester,
beschallt dich zart im Ganzen.


Mach auf dein Seelenkleidgefieder.
Schmücke es mit Sonnenschein.
Durch deine Herzensaugenlider,
zieht der Frohsinn in dir ein.