1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    39
    Eine schwarze gestalt,
    sitzt vor meinen augen,
    ich merke sie stirbt bald,
    die haare sind so schön, man kann's kaum glauben.

    Ich weiß nicht,
    ist es frau oder mann,
    es bewegt sicht im Blitzlicht,
    es schaut mich an, so gut wie es kann.

    Rote augen blitzen zwischen den schwarzen haaren,
    sie schreien voller verzweiflung um hilfe,
    ich habe solche angst, wie sie mich anstarren,
    sie bitten mich, nicht zu gehe'.

    Rote augen, voller tränen,
    die hände nach mir ausgestreckt,
    es kann nicht mehr aufrechtstehen,
    das gesicht von schwarzen haaren bedeckt.

    Es schreit und flehnt,
    ich höre die stimme eines mannes,
    eine stimme die nahe bei mir steht,
    gelückt wie die borsten eines alten kammes.

    Zittrig, dass es mir bekannt sein kann,
    rotwein auf dem boden fließt,
    ein schrei von einem bekannten mann,
    wie er in mir die hilfe sieht.

    Wie er zu boden stürtzt,
    kann mich nicht erinnern,
    er aus meinem traum erwacht,
    ich konnt' es nicht verhindern.

    [Geändert durch GirlFromMars am 01-06-2005 um 18:57]
    "No!" said Margo. "You have only
    lived next door
    for fifty years."
    "Sixty," said Mitchell.
    "Fifty, sixty. What's the difference?"
    said Margo. "I want you to stay
    next door forever."


    Feel my heart is breaking
    Think I lose my head
    Singing all the love songs
    Never go to bed

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1
    Also du hast in der dritten und vierten Strophe mit dem selben Wort angefangen, aber den Zusammenhang kann man gut verstehen.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Der Tod eines Mannes
    Von Fallen kingdom im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 23:37
  2. Hilfeschrei eines Gedichtes
    Von jo82 im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 00:11
  3. Angst eines Mannes
    Von Jacqui im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 09:46
  4. Tränen eines Mannes
    Von Jacqui im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 15:12
  5. Hilfeschrei eines Menschen
    Von Willo im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 17:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden