1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    8

    Rede ich mit dir wird der
    uns ewig trennende Raum,
    verzogen in den Anomalien
    kleinster Quantenfluktuation,

    wird der sanfte Schall
    meines Bekenntnisses
    zu dir gedämpft,
    durch die ewige, schwere

    Bewegung unseres Geistes,
    durch das starre Verharren
    der beliebigen Ströme
    in deinem und in meinem Gehirn

    berühre ich dich vermitteln
    Elektrosensoren auf deiner Haut
    einen Hauch von Berührung
    und deine unwandelbare Seele,

    interpretiert, gestört
    vom Verstand das Geschehen
    als wärmende Verzückung,
    als unduldsame Belästigung
    als kosmische Zufälligkeit
    oder vielleicht gar nicht

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2002
    Beiträge
    399
    Da hat sich einer einmal dem berühmten ersten Schritt ( + der Wirkung) dichterisch angenommen. Die große Frage nach dem : Wann soll ich sie/ihn berühren um meine Worte real zu machen ?

    Kritikpunkte:
    Strophe 1 kommt, wenn man das Ganze betrachtet, ein wenig wie Beiwerk daher. Ich würde diese weglassen und dafür Strophe 3 an Stelle von 2 setzen.
    Das nimmt dem Ganzen etwas die bildlich überdimensionale Ratio, die verhindert, daß man beim Lesen zum emotionalen Kern gelangt.

    Kleinigkeit :

    und deine unwandelbare Seele,

    interpretiert, gestört

    Widerspruch in sich !

    Ansonsten sehr schön ! Es gefällt !

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Rede mit mir
    Von Dreamless im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 20:44
  2. Rede mit mir
    Von Dreamdancer im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 19:06
  3. Rede
    Von Red-Talon im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 01:41
  4. Ge-rede
    Von barfly im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 14:26
  5. Rede raus vs. Rede raus formt Sprache & bildet einen Satz
    Von dimitri_74 im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2001, 00:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden