Thema: sehnsucht

  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    3
    SEHNSUCHT

    Es ist wie ein langwieriger, grausamer Tod,
    der dich innerlich zerfrisst,
    dich aussaugt,
    dir die letzte Kraft raubt.

    Tag für Tag suchst du
    den Weg der Erlösung,aber
    Wie mit Eisenketten um den Hals
    brichst du an der Last zusammen.

    Jedes Mal, der Glaube des verdrängens,
    des vergessens,des erlösens!
    Der Schleier der Fiktion fällt erst dann,
    wenn alles schon zu spät ist.

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    289
    Vielleicht liegt es an der Luft in dieser merkwürdigen Nacht, aber:

    Du sprichst mir aus der Seele.

    Zeile für Zeile. Wort für Wort.

    Ich habe keine Ahnung woran das lyr. Ich denkt. Denn dazu ist Dein Gedicht nicht in Lage eine Aussage zu machen. Ob es an der prosaähnlichen, aber undeutlichen und mit kleinem Wortschatz ausgeschmückten Form liegt, oder einfach daran, daß Du auch nicht genau wußtest, was es sagen soll.

    Egal. Es ist genau das, was ich empfinde, wenn ich Gedichte wie Deins, oder ähnliche, oder noch weitaus schlimmere lesen muß und dabei nicht wirklich gemein werden darf.

    bet

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Sehnsucht nach Sehnsucht
    Von Kopfkino im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 06:42
  2. Sehnsucht nach der Sehnsucht
    Von Kopfkino im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 20:22
  3. Sehnsucht
    Von Mondblume im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 11:46
  4. Sehnsucht
    Von Casta72 im Forum Erotik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 15:37
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2002, 19:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden