Thema: Der Graf

  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    16
    Der Graf

    Auf einer Burg in Transilvanien wohnt ein besonderer Graf.
    Der Blutkonserven lagert, für den eigenen Bedarf.
    Eines Nachts in den Spiegel schaut,
    den Spiegel greift weil er's nicht glaubt.

    Er hat: Falten unterm Auge, hat Falten im Gesicht.
    Ja selbst ein Problem, man nennt es Übergewicht.
    Den Graf als solchen gibs nicht mehr.
    Selbst sein Hobby, das Fliegen fällt ihm heute schwer.
    Denn er ist... ein Egoist.

    Die Panik packt auch im Sarge, die Platzangst heute reicht.
    Der Graf er war vor Jahren auch noch federleicht.
    Der Graf er trägt heute auch mal ein Gebiss.
    Seine Haare sind ein Graus, überall nur Spliss.

    Denn er hat: Falten unterm Auge, Falten im Gesicht.
    Ja selbst ein Problem, man nennt es Übergewicht.
    Den Graf als solchen gibs nicht mehr,
    selbst das Weinglas bleibt für heute leer.
    Doch er ist... kein Terrorist,
    ... nur Egoist.

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    289
    Wenn es auch mittlerweile so viele unterschiedliche Vampirsagen gibt, wie Fledermäuse in Rumänien, in einem sind sich doch alle einig: Vampire haben kein Spiegelbild.

    Und glaube nicht, der Rest des „Gedichts“ wäre deswegen schon in Ordnung. Es ist nur keine weiteren Bemerkungen mehr wert, außer einer: Als Kinderlied vielleicht ausbaufähig.

    bet

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    66
    Wenn nicht einmal jemand,

    der "Landvermesser" dämlich findet, dieses Gedicht mit offenen Armen willkommenheißt, darf ich es wohl sagen: Schrecklich!

    Einfallsloser Inhalt (erinnert mich ein wenig an ein Ärzte - Lied), katastrophale Metrik und nicht vorhandener Rhythmus, was mich vermuten lässt, dass man kein Kinderlied mit einer eingängigen Melodie daraus machen könnte.

    Wenn du, Kleine (und ich schätze mal, dass du ein Mädchen bist), jünger als 14 bist, sehen wir dir sowas nach. Ansonsten setzt es etwas mit der großen Kelle.

    Toni

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    16
    Naja ich muss dazu sagen, das ich schon 17 bin aber dieses Gedicht einer Freundin gehört die wissen wollte wie das Gedicht ankommt. Nach eurer REaktion zu urteilen wird sie sich wohl demnächst öfters an den Schreibtisch setzten müssen, ich danke euch für eure Mitteilungen.

  5. #5
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    289

    Talking

    @Glorious: *grins*

    @Marry: Ganz ehrlich gesagt, befürchte ich, Sie setzt sich nie wieder hinter einen Schreibtisch, wenn Du Ihr das buchstabengetreu übermittelst. Das wäre dann auch wieder schade. Richte Ihr das bitte aus.

    Gruß,

    bet

  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    66
    Eine Freundin, hm?

    Okay, sag uns bitte, ob wir deiner "Freundin" das Herzchen gebrochen haben. Es wäre nicht das erste und es wird nicht das letzte sein. Wir können damit leben, aber wir sind neugierig. Wenn sie dann ernsthaft willens ist, etwas dazuzulernen, kann sie gerne nochmal vorsprechen. Dann schreitet beteigeuze sicherlich ebensogerne zur Tat wie ich selbst. Konstruktive Kritik gibt es allerdings nur, wenn wir sehen, dass es Sinn macht.

    Liebe Grüße,
    Toni

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    5

    Question

    Ich verstehe den Schluss mit dem Terroristen nicht!!!???
    Liebe ist nicht immer alles, aber sehr oft!!!

  8. #8
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    66
    Den muss man nicht verstehen,

    der ist einfach nur saudämlich gewählt. Glöeiches gilt für die dreifache Ausführung des Frage- Und Ausrufezeichens hinter deiner Frage.

    Toni

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Graf Lambert Hut
    Von almebo im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2017, 18:28
  2. Graf D'Rucola
    Von Morphea im Forum Humor, Satire
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 23:21
  3. Graf
    Von Blume 89 im Forum Erotik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 20:22
  4. Der Graf
    Von verbal hologram im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 02:10
  5. Der Graf
    Von die tote im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 17:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden