Thema: Entseelt

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    452
    In empfangener Wirklichkeit und mit leerem Geist
    flüchte ich mich entschleiert wie ein Fremdling
    in die Wüste, wo die Schatten traurig mitziehen
    Leichtfüßig ist die Begeisterung fortgeflogen
    Baum und Blüten entfernen sich mit jedem Schritt
    in dem Menschenkinder die naive Dichtkunst verhöhnen
    und es gibt keine Zeugen für die unerbittlichen Tränen
    die in Demuthülle fallen und sich mit rauher Schuld beschäftigen
    Lebendige Bilder sind rar geworden, der Tag findet mich nicht mehr
    Verloren stürze ich in die strenge Hand der boshaften Nacht
    und suche nach den Wurzeln meiner verlorenen Sprache
    Ein Fremdling jammert, mit unglücklichem Sand beworfen
    sinkt bodenlos in die Stille der beweglichen Zeit
    und wartet auf die Rückkehr der holden Phantasie
    Errare humanum est

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    391
    'Kata', mein Kommentar hierzu spiegelt die Worte, die ich bereits in Deinen anderen Eileinträgen 'Straßenpavillon' und 'Das Rote' geäußert habe.

    *gl*

    N.

  3. #3
    barfly Guest
    hallo kata

    also mir gefällts, auch wenn es ein ziemlicher textbrocken ist, durch den man sich erstmal durchwühlen muss. aber es lohnt sich, denn deine sprache beeindruckt mich sehr.
    du bedienst dich einer wirklich sehr ausgefeilten sprache, die jedoch leicht verständlich ist. und während man dies denkt, streust du plötzlich ein neogolismus ein, der abwechslungsreich und einreihend zu gleich wirkt.

    gruß
    barfly

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    452

    entseelt

    Lieber Barfly,

    danke für dein Verständnis. Dein Zitat über Bücher am Ende finde ich sehr gut, und ich frage mich, nach meiner obigen Kritik, ob es überhaupt von einigen ernst genommen wird.

    Dessen ungeachtet, werde ich mich weiter versuchen, mit dem alten Rezept, Übung macht den Meister
    Liebe Grüße
    Kata

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. -Entseelt-
    Von Meridon im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 20:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden