Ich lebe im Schatten der Gesellschaft.
Ich lebe ein Leben das keiner haben mag.
Meine Seele ist zerstört.
Mein Herz ist kalt.
Ich spüre das mein Körper schwebt.
Ich fühle das er nicht mehr lebt.
Ich glaube benutzt und nirgends akzeptiert zu werden.
Der Herr hat den Glauben an mich verloren.
Ich wünscht,ich wär niemals geboren.
Wieso lies er mich nicht einfach sterben?
Ich kann so nicht weiter leben.
Ich kann all den Schmerz nicht vergessen.
Ich wollte sie nicht verlassen.
Ich konnte nicht anders.
Ich wusste keinen Ausweg mehr.
Alles in mir drin ist geworden so leer.
Warum will es keiner verstehen?
Ich würde gern einfach so gehen.
Doch ich kann es nicht nicht,denn ich denke immer nur noch an dich.
Es tat so weh.
Als ich dich verlor,verlor ich alles was ich hatte,alles was ich mochte,alles was ich immer wollte...