schreib ein programm
und jag meine poesie in die matrix
entschlüssel ihren rythmus
um einen rauschenden stoff zu finden

manisch-ausgeklügelte analysen
fickt mich solange ihr nicht wisst wer ich bin

/

"wahre poesie sagt dir garnichts *
sie kann nur ein paar türen öffnen
und du sollst entscheiden durch welche du gehst"

und das wahr die antwort
und hoffentlich auch
die beste konsequenz daraus



*so oder so ähnlich schrieb es jim morrison in "an american prayer"