1. #1
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    112
    Wie konnte es soweit gehen,
    wenn du zu mir kommen würdest,
    ließe ich dich stehen.
    Stehen lassen,wei du mich,
    als du sagtest:"Ich komm nicht!"

    Tränen liefen über meine Wangen,
    ich hatte zu weinen angefangen.
    Das Langen und Bangen,
    es war vorbei
    und aus meinem Innersten ertönte ein Schrei.

    Du und ich,wir hätte es geschafft,
    aber dir fehlte dazu die Kraft.
    Ich habe gekämpft,gebettelt und geweint,
    doch was hast du dazu gemeint?
    Du meintest:"Das ist dein Problem."
    Und liesest das so im Raume stehen.

    Ich war verletzt und überrascht,
    was du da sagtest, hätte ich nie gedacht.
    Jetzt steh ich immer noch damit Tränen im Gesicht
    und flüstere vor mich hin:
    "Ich liebe dich"



    ______________
    Ein gebrochenes Herz tut weh und doch weiß ich, dass ich mich neu verlieben werde.

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    97
    Traurig,aber auch einfach nur schöööön geschrieben [DeIn GeDiChT]

    grußZ SexY

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    13

    Cool dein Gedicht

    Hey,

    hab dein Gedicht gelesen und fand es wirklich sehr schön!
    Schreibe seit längerem selbst Gedicht und werde auch bald hier welche veröffentlichen.

    Liebe Grüße

    Federprinzessin
    ... denn Leben ist das was passiert
    während mein eifrig andere Pläne schmiedet

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    112
    Ich würd ja gern schönere Gedichte schreiben. Also über schöne Dinge. Aber es geht im Moment nicht. Ich hab im Moment einfach nur depriephasen. Danke für deine Meinung.

    ________
    ein gebrochenes Herz tut weh und doch werd ich mich wieder neu verlieben.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. akt - (bitte um kritik)
    Von kruemelmotte im Forum Erotik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 19:16
  2. Emocore - wie konnte es nur soweit kommen?
    Von Reinertitan im Forum Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 20:58
  3. Eine Kritik, an die "Bitte um Kritik"
    Von Ashitaka im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 23:24
  4. bitte bitte lesen mein erstes gedicht/BITTE UM KRITIK
    Von bettymausi*** im Forum Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2002, 14:09
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2002, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden