1. #1
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    10
    Wenn man mich fragt
    wo würd ich am liebsten sein
    fällt mir nur dein warmes Bettchen ein

    Wenn man mich fragt
    was ist das allerwichtigste für mich
    schließe ich die Augen und sehe dich

    Wenn man mich fragt
    wo ich mit meinen Gedanken bin
    führen alle Träume zu dir hin

    Wenn man mich fragt
    Woran kann ich ganz fest glauben
    ist es die Ehrlichkeit in deinen Augen

    Wenn man mich fragt
    wem schenke ich am meisten Vertreien
    weiß ich, auf dich kann ich immer bauen

    Wenn man mich fragt
    was würd ich am liebsten machen
    ist es mit dir gemeinsam lachen

    Wenn man mich fragt
    warum will ich leben
    sag ich, um dir alles was du willst zu geben

    Wenn man mich fragt
    was ist das wundervollste Gefühl in mir
    antworte ich, meine LIEBE zu dir

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    ch - bei bern
    Beiträge
    7.041
    wenn man mich fragt, ist die grundidee zwar schön, aber das reicht nicht ganz, um über 8 strophen etwas wie spannung und aufbau zu erzeugen...
    gruass lepi
    .
    .
    "Vielleicht fing ich an zu dichten, weil ich arm war und einer Nebenbeschäftigung bedurfte, damit ich mich reicher fühlte." ROBERT WALSER

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    180
    @vanilly,
    muss mich da leider anschließen! die ersten 3 strophen sind ja noch ganz nett, aber ab dann wird es einfach nur vorhersehbar! auch verwendest du keinerlei metaphern, sondern eine in meinen augen zu einfache sprache! die letzten zwei strophen sind danna auch noch zu aufopferungsvoll und klingen in meinen ohren nach kinderkram!

    ich lebe nur um dich zu lieben... bla bla, das schönste in meinem leben ist meine liebe zu dir.... bla bla,
    sorry aber das überzeugt nicht!

    aber um konstruktiv zu sein:
    die idee, die hinter deinen zeilen steckt ist gut! "wenn man mich fragt" ---> mit diesem satz kann sich jeder identifizieren, ist also nicht schlecht gewählt! allerdings brauchst du gegen ende unbedingt eine wende oder pointe in deinem gedicht, die es spannender und abwächslungsreicher wirklich lässt! wie wärs mit statt "wenn man mich fragt" nach 3 strophen mit: "wenn ich dir sage" oder "wenn ich dich frage" !?

    auf die schnelle und nur zum inhalt!

    Wenn man mich fragt
    wo würd ich am liebsten sein
    fällt mir nur dein warmes Bettchen ein

    Wenn man mich fragt
    was ist das allerwichtigste für mich
    schließe ich die Augen und sehe dich

    Wenn man mich fragt
    wo ich mit meinen Gedanken bin
    führen alle Träume zu dir hin

    Wenn ich dir sage,
    dass ich ganz fest glaube
    an die Ehrlichkeit in deinem Auge

    Wenn ich dir sage,
    ich schenke dir am meinsten Vertrauen,
    wünsch ich mir ich kann auf dich bauen.

    Wenn ich dir sage,
    warum ich will leben
    sage ich, um dir alles zu geben.

    Wenn ich dich frage,
    was würdest du am liebsten machen
    hoff ich du sagst: "mit dir gemeinsam lachen"

    verstehst du was ich meine? mein nächster tipp ist: gleiche deine zeilenlängen aneinander an, das erleichtert den lesefluss und ist optisch ansprechender!

    lg orange
    Interpretation ist der erste Schritt zur Wissenschaft...

    Ein Paar meiner Werke:

    GefangeneLiebe
    EsLebt UndPunkt. EinGanzNormalerTag GebtMirNamen
    TotesTier ErgebenesGeben SüssesGift Liebestrank







  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    997
    Hi vanilly!

    Ich denke, dass das Wort in der 5. Strophe richtig vertraue
    und nicht Vertreien heißen soll. Die Grundidee gefällt mir
    gut. Aber die letzten Strophen sind zu vorhersehbar. Ge-
    brauche mehr Bilder und dein Gedicht wird lebendiger.

    Liebe Grüße
    Speedie
    [FONT="Arial Narrow"]Fantasien sind für manche Menschen unvorstellbar. (Gabriel Laub)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wer nicht fragt, bleibt dumm – und wer fragt ...
    Von Honigblume im Forum Forenspiele
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 01:03
  2. Fragt mich jemand . . .
    Von tumleh im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2004, 10:49
  3. Und... wenn man mich fragt, warum?
    Von BetrayerOfHope im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2004, 12:33
  4. Wenn du mich...
    Von dark rose im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2004, 21:39
  5. Wenn du mich
    Von Juni im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2002, 18:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden