1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    289
    Beobachtungen

    Gipfel nah’ liegt seine Quell’.
    Milchig, träge läuft sein Pfad.
    Zarte Kuppe überwunden,
    Danach folgt ein Überhang.

    Setzt er zu und eilt sehr schnell,
    Kein nass’ Vorhang ziert den Grat.
    Für den Schluß braucht er Sekunden,
    Restlich’ Weg, er ist nicht lang.

    Rahmen setzten schöne Kuppen,
    Find’ sein kleines Zwischenziel.
    Füllt’ es auf mit klarstem Nass,
    Dann das Becken überquillt.

    Flüchtig wie der Sonnen Schnuppen,
    Stark verwandelt dieser Nil,
    Ausdruck tiefsten Antihass,
    Seinen Durst noch nicht gestillt.

    Paarweis’ er sich aufgeteilt,
    Ein Arm wie der andere gleitet,
    Rechts und links den Abhang runter
    Und mit letzter Willenskraft, als

    Wasserfall zum Grunde eilt.
    Doch die Quell’ am Gipfel neidet
    Weitre Nahrung - ist versiegt.
    Nur ein Tropf’ den Abstieg schafft.

    Scheinbar wertlos alle Mühe,
    Wenn mit nächstem Regen schon,
    Seine Spuren bald verschwinden.
    Glücklos bleiben muss die Such’.

    Doch als Zeugnis seltner Nähe
    Und somit anhalt’ner Lohn,
    Für das ganze mühsam schinden,
    Bleibt ein Fleck im Leinentuch!

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    9
    Nach dem ersten Durchlesen (ganz Ernst und weil Du weisst von wem es kommt....)

    1. Eindruck (überhaupt verstehen worum es geht ohne lange nachzudenken)

    Ein Fluss, Bächlein auf dem Weg ins Tal?
    Oder doch die Beschreibung des Liebesaktes?

    ----Ich les es noch mal------

    Ok, ich freunde mich mit erster Interpretation an - und finde es wirklich gut. Aber "Ausdruck tiefsten Antihass", ist das nicht ein bischen Gefühl für Wasser. (Ich verstehs wahrscheinlich immer noch nicht

    -------Erneutes lesen----

    Das Leintuch........der senkundenschnelle Schuss........nasser Vorhand..... doch die zweite Interpretation.


    -----Lesen.....----------

    Sags mir nicht, ich will das noch ein paar mal lesen. Mir fällt immer neues auf, das ist gut.

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    289
    Es ist wirklich sehr kryptisch. Ich hoffe nur, ich schockiere Dich nicht, wenn Du die Bilder alle entschlüsselt hast, will Dir aber noch keine Hinweise geben. Bin schon gespannt auf Deine neue Interpretation.

    Schönen Gruß,

    bet

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wenn schon, denn schon
    Von Richmodis im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2018, 21:29
  2. Wenn schon, denn schon
    Von Cyparissos im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 07:26
  3. So gesehen
    Von Francesca im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 11:43
  4. Nie gesehen!
    Von About Johnny im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 21:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden