1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    289
    ** * * * * * * * * * * * *** * * * * *
    * * * * * * * * * * * * *Tränen teilen wir
    * * * * * * * *Deine Größe mich erschaudert
    * * * * * * * * * * * - Frühlingsregenzelt

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * **


    [Geändert durch beteigeuze400 am 17-06-2005 um 17:51]

  2. #2
    apple Guest
    Hallo beteigeuze400,
    Deinen Kurzzeiler finde ich recht gelungen, nur denke ich, dass es kein Haiku ist, sondern eher ein Senryu.

    Beim Haiku geht es um Eindrücke der Natur, beim Senryu steht das Erleben eines Ichs im Vordergrund, wie es hier zu lesen meine.

    Liebe Grüße
    apple


    [Geändert durch apple am 09-06-2005 um 13:12]

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    9
    Ja, ganz eindeutig ein Senryu

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    9
    Im Ernst, keine Ahnung was ein Senruy ist (sorry, apple) aber ich vermisse auch die Natur.... bei allen die ich bisher las der Mittelpunkt, Aufhänger...was auch immer.

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    9
    Frühlingsabendsonne
    Rapsfelder endloslang
    zeigen kein Ende in der Ferne

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    7.916
    Stella76,
    Was soll Dein Spamming?
    Beschränke Dich gefälligst auf nur einen Beitrag und push nicht dauernd ein Stück wieder nach oben!

    aus "Carpet-Bombing & Spamming - Aktualisierte Grundregeln":
    2.) Spamming wird weiterhin geahndet. Darunter fällt:
    - Das regelmäßige "updaten" eines Threads ohne ersichtlichen Anlass.
    Überlasst es den anderen Mitgliedern, ob sie etwas für gut,
    lesens- oder lobenswert halten.

    Im Zweifelsfall wird der entsprechende Thread geschlossen -
    ist es Euer eigener, verwirkt Ihr Euch die Möglichkeit, Kritiken zu erhalten,
    ist es ein fremder, könnt Ihr Euch vor dem jeweiligen Mitglied rechtfertigen.
    ..
    Halte Dich an unsere Grundregeln, sonst muß ich Deine überzählichen Beiträge leider wieder löschen.


    - Danse_Macabre -
    Moderator von Gedichte.com

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Am Taunusrand
    Beiträge
    1.013
    Hallo Beteigeuze,

    nur um mal wieder auf dein Gedicht zurückzukommen :
    Ich finde es außerordentlich gelungen. Mag es nun Haiku oder Senryu heißen, ist zunächst mal unerheblich.

    Ich selbst habe mich mit Haiku beschäftigt und schreibe gelegentlich mal eins, weil es eine Form ist, die meinem Minimalismaus sehr entgegenkommt. In deinem finde ich alles wieder, was ich mir wünsche: ein klar definiertes Naturbild besonderer Art, noch dazu in dieser wunderschönen Wortschöpfung "Frühlingsregenzelt", dazu eine Verbindung zum Menschen. Auch die japanischen Haiku-Schreiber haben die Menschen nicht verschmäht, und wenn man genau hinliest, findet man auch dort Gefühle. Ich wünschte, mir würde so etwas gelingen.

    Liebe Grüße
    Rosenrot

  8. #8
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    289
    @apple: Ich muss erstmal nachschlagen was ein Senryu ist. Aber Du wirst sicherlich mehr Ahnung haben als ich.

    @Rosenrot53: Ich habe Deine Haiku gelesen und teile die Meinung Deiner Kritiker. DAS sind wirklich gute Haiku! Dennoch berührt mich Deine Antwort sehr und ich danke Dir vielmals, denn so etwas schönes habe ich noch nie gesagt bekommen. Und nun ist es mir auch wirklich egal, obs ein Haiku oder sonst was ist. Vielen lieben Dank.

    [Geändert durch beteigeuze400 am 13-06-2005 um 15:17]

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Am Taunusrand
    Beiträge
    1.013
    Hallo Bet,

    jetzt hast du mich sprachlos und glücklich gemacht! Dein Haiku ist wirklich sehr schön, ich habe es mehrfach gelesen.

    Beteigeuze gehört ja nun nicht so zu den allerbekanntesten Sternen: könnte es sein, dass wir hier ein Interesse teilen? Astronomie?

    Liebe Grüße
    Rosenrot

  10. #10
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    289
    Hallo rosenrot53,

    jetzt machst du mich verlegen! Aber bevor wir nun von Danse und seinen Häschern wegen zuviel offtopic verbannt werden, nur noch schnell ein einfaches "ja"...

  11. #11
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.613
    Hallö!

    Ohne jetzt weiter auf Dein einzugehen wollte ich Dir empfehlen Scheideworte/Scheidezeichen zu verwenden. Sie signalisieren dem Leser endeutig, wann er eine "Lesepause" einlegen soll. Dir gibt es den Vorteil, dass Du steuern kannst, wann in diesen kurzen Versen Stimmung wirken soll. Oftmals führt es auch dazu, dass der Haiku gedanklich im Lesen unendlich wird und somit den "Nachteil" seiner Kürze wunderbar wegbügelt!

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass und freudiges Haikuschreiben.
    Micha

  12. #12
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    289
    Danke Micha, für diesen sehr wichtigen Hinweis.

    Ist schon passiert.

    Schönen Gruß

    bet

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wer dahinter steckt
    Von kaspar praetorius im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 14:15
  2. Wo steckt der Zauberarsch?
    Von parlevio im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 11:19
  3. Was in dir steckt
    Von Behutsalem im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 14:06
  4. Wo steckt sie nur?
    Von Gedankenperlentaucher im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 16:04
  5. Wo steckt der Sinn???
    Von verdigrism im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2004, 21:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden