Das wird ein Fest
wenn sich alle wieder zusammenraffen
die liedermacher, die resignierten, die trotzkisten
und nicht zuletzt die kommunisten
wie soll das eigentlich gehn?
egal, die werden das schon schaffen

die einen wollen umverteilung,
die andern alles so wie´s war
machen wir halt ´ne 35- stundenwoche
zahlt doch der fiskus, na klar
und wenn nicht, muss ja keiner wissen.

Aber einmal ist es an der zeit
wer will schon immer nur dasselbe
politik, der illusionslosigkeit
aber mit falschen versprechungen
für immer dasselbe
die arbeitslosen müssen runter,
das kurbelt auch die wirtschaft an
und wenn die wirtschaft wächst
haben wir gleich weniger daran
koste es, was es wolle,
wenn´s sein muss auch den dgb.

und am rechten rand lauern sie
nicht mehr lang rum
mit ihrem dumpfen populismus
doch wer schert sich schon darum
kampf dem globarismus

und dann sind mir die wahrlich lieber
die ehrlich sagen, was sie denken
sei´s auch , wenn´s nur illusionen bleiben.