1. #1
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    87
    dieses Gedicht ist von Wilhelm Busch


    Woher, wohin?

    Wo sich Ewigkeiten dehnen,
    Hören die Gedanken auf,
    Nur der Herzen frommes Sehnen
    Ahnt, was ohne Zeitenlauf.

    Wo wir waren, wo wir bleiben,
    Sagt kein kluges Menschenwort;
    Doch die Grübelgeister schreiben:
    Bist du weg, so bleibe fort.

    Laß dich nicht aufs neu gelüsten.
    Was geschah, es wird geschehen.
    Ewig an des Lebens Küsten
    Wirst du scheiternd untergehn.



    ( es ist mir wichtig, genau dieses Werk von Wilhelm Busch mit Jemanden auszudiskutieren )
    Du kannst einen Elefanten festhalten, wenn er fliehen,aber nicht das kleinste Haar auf deinem Kopf,wenn es fallen will.(Gerhart Hauptmann)

    Meine weiteren Gedichte:

    I
    II
    III
    IV
    V

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    7.916
    Dann solltest Du vieleicht mal die Diskussion eröffnen.

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    87
    aus meiner Sicht ist der entscheidende Vers:

    Wirst du scheiternd untergehn.

    ( All das puckeln und abrackern ist irgendwie zwecklos...)

    nur der Herzen frommen Sehnen
    ahnt, was ohne Zeitenlauf


    ( die da an das Gute glauben sind die Erleuchteten... )

    [Geändert durch Trinity am 11-06-2005 um 19:13]
    Du kannst einen Elefanten festhalten, wenn er fliehen,aber nicht das kleinste Haar auf deinem Kopf,wenn es fallen will.(Gerhart Hauptmann)

    Meine weiteren Gedichte:

    I
    II
    III
    IV
    V

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Schein und Sein
    Von Rosegarden im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2016, 10:42
  2. Sein und Schein
    Von Peer Dorst im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 09:27
  3. Sein und Schein...
    Von Maccabros im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 19:54
  4. Schein und Sein
    Von Problemkind im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 10:37
  5. Schein-Sein
    Von Agnieszka im Forum Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2003, 22:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden