Thema: Es ist Krieg

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    44
    Es ist Krieg

    Es graut das Nichts des Seins unter dem aufgehenden Schatten
    des Todes Angesicht verweht die Hoffnung verwest das Leben

    Es erstarkt die Nutzlosigkeit der Geburt in den Herbst des Verfalls
    des Leblosen stummer Hilfeschrei aus erstarrten Augen

    Es durchwühlt den Leib der Vergänglichkeit mit tödlichem Hohn
    des Blutes betrunkene zerborstene Löcher der Sinnlosigkeit

    Es stürmt die Melodie des Grolles über die aufgerissene Leere
    des ausgeschütteten Kraters aus des Hasses Gruß

    [Geändert durch Weltenwandler am 11-06-2005 um 13:27]

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    44

    Ist euch das zu schroff?

    Hey Leute
    ist euch das Gedicht zu schroff?
    Entspricht aber nicht die Form dem Inhalt?
    Ich würde mich über eine Meinung freuen
    bis bald hoffentlich

    Weltenwandler
    Seid nett denn ich bin neu. Seid kritisch denn ich will Profil. Seid böse denn ich will stärker werden. Seid lieb denn ich will auch das lernen. Seid dabei denn ich will nicht mehr allein sein.

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    80
    Ein Gedicht über (bzw. gegn) den Krieg kann nicht zu schroff sein! Ich finde, dass du die Stimmung gut triffst. Auch das Weglassen von Reimen passt hier.
    Wer früher stirbt ist länger tot!

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Mainz am Rhein :)
    Beiträge
    162
    Na, na na...! Dass das nicht einer der Mods zu gesicht bekommt! In diesem Forum ist man nicht sonderlich gut damit beraten, sich selbst hoch zu pushen, das ist hier nicht gern gesehen. Jeder hat seine eigenen Gründe, warum er Kritik schreibt oder halt auch nicht und wenn einem das Gedicht zu schroff ist, dann sagt er es auch...

    zum Gedicht: Die Bilder, die du verwendest, versetzten einen richtig gut in diese Lage... Du könntest aber noch versuchen, die Strophen etwas zu kürzen, also in kleiner Stücke zu packen, da sie doch recht lang und dadurch auch ein bissel abschreckend wirken...

    Lg
    ~ Alles geben - Flügel opfern... Trotzdem alles verlieren...~

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.613
    @Weltenwandler:

    Bitte unterlasse zukünftig derartiges Hochpuschen eigener Beiträge.
    Jeder in diesem Forum hätte gerne auf seine Beiträge Kritik und wenn Jeder so verfahren würde, würden nur andere Gedichte ungelesen auf den Seiten verschwinden.

    Wenn Du Kritik willst, solltest Du Dich am Forenalltag beteiligen und selber kritisieren.

    Micha
    Admin

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    44

    Tschuldigung...

    Sorry ich war mir nicht so bewust was pushen bedeutet...
    Ich war, seit dem ich die letzten Sachen eingestellt habe, so beschäftigt, dass ich erst jetzt dazu kam, was neues zu präsentieren und nach Kritik zu sehen...
    Da ich verwundert war, das so gut wie keine Kritik da war wollte ich nur mal nachfragen...
    Ist das erste mal, dass ich überhaupt was in einem Forum schreibe und kenne die Zusammenhänge noch nicht so.
    Danke für die Tipps Micha!
    Für einen Gedanken zum Gedicht wäre ich auch dankbar...
    Vielleicht babe ich ja Glück
    Weltenwandler
    Seid nett denn ich bin neu. Seid kritisch denn ich will Profil. Seid böse denn ich will stärker werden. Seid lieb denn ich will auch das lernen. Seid dabei denn ich will nicht mehr allein sein.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Das Lied vom Krieg (zu Tanz zwischen Frieden und Krieg)
    Von Haiti Jupiter im Forum Dramatik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2017, 11:52
  2. Krieg ohne Krieg
    Von Herr_Snyder im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2017, 03:59
  3. Krieg
    Von Ritschi25 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 12:20
  4. Krieg
    Von Ausloggen im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 07:38
  5. Krieg der Engel 1-3 / Krieg der Engel der Nachruf
    Von alex-b-roxx im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 21:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden