Jahre verketten dich,
Momente verkünden einen Sinn,
Worte retten nicht,
Du lebst nur so dahin.

Steine schmeißen sich hinab.
Du willst dich schützen.
Sie jagen dich hinfort.
Brauchst ein Stützen.

Ort, Platz und Raum
Suchend voller Schmacht.
Geborgenheit ein Traum.
Gottes Welt und Teufels Pracht!

Der Regen fällt
Auf jeglich Wesen
Die Sonne scheint,
nur auserlesen.

Der Heer steht zu weit,
fühlt er seine Pleite?
Der Satan hat höllisch Zeit
Steht dir immer zur Seite.