Romantik

Du sagst:
Der Alltag frisst die Romantik.

Das stimmt so nicht.

Der Alltag ist die Nacht der Romantik;
und sie wartet nur
auf den neuen Morgen
um wachgeküsst zu werden.

Und dann mit ihrem Zauber
die Grenzen zu durchbrechen
die wir uns selbst gezogen haben.

Vielleicht nur
um dann wieder
schlafen zu gehen...