1. #1
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3
    Ich habe so viele Tränen geweint,
    wegen dir, wegen mir, wegen uns!
    Ich liebe dich,doch du bist nicht hier,
    brauche dich,doch du bist nicht da.

    So viele Tränen,
    wegen dir,wegen mir,wegen uns!
    Bist ständig weg,kaum gibts Streß.
    Kannst nicht drüber reden!

    So viele Tränen,
    wegen dir,wegen mir,wegen uns!
    So viele Tränen,
    für nichts und wieder nichts!

    Nun bist du für immer weg
    und ich weine schon wieder!
    Was soll das?
    Was hast du mir angetan?

    So viele Tränen
    Und das nur wegen dir!?
    So viele Tränen
    Nur für dich!?

    Nun bist du schon lange weg
    und ich habs geschaft!
    Keine einzige Träne mehr,
    weder für dich noch für sonst wen!

    Schreibt bitte eure ehrliche Meinung!Danke
    Euer Teufelchen!

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    42
    Nicht böse gemeint, doch ich mag die Wende in deinem Gedicht nicht so sehr. Erst sind es so viele Trännen und du trauerst darum und plötzlich ist alles vorbei?!

    Sonst ist es echt gut!

    LG Die_Lopez

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Bad Kreuznach, kleiner Ort in Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    535
    also um ehrlich zu sein ist das gedicht nicht gerade gut
    die wiederholungen von tränen machen das gedicht langweilig und fad
    auch erzählst du ncihst neues sondenr nur altes
    wenn altes dann versuhc dochmal es neu zu verpacken aber so war es nicht gerade erheiternd dein gedicht zu lesen
    auch das ende kommt "unerwartet" warum ist das lyr. ich plötzlcih nicht mehr trauig einfahc so
    naja üben üben üben
    liebe grüße alexa
    Die neusten: Zerträumte Illusionen - Fremdes Selberfinden

    Meine persöhnlichen Lieblinge: Verlassen... - Einhorn - Muse - Rose aus Papier
    Meine ersten Haiku-Gehversuche: Kirschblüten - Blühender Jasmin
    Die ersten vertonten Gedichte: Stillstand - Auf wiedersehn, Geliebter

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wie viele Tränen müssen fließen?
    Von Hybrid im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2016, 22:37
  2. So viele Tränen
    Von Gini im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 11:17
  3. So viele Tränen!
    Von WhiteAngel_w im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.2004, 23:32
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2002, 09:14
  5. zu viele tränen
    Von Maria im Forum Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.04.2002, 20:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden