1. #1
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    556
    Licht bescheint
    Mitten in eine Welt
    Ungeordnet, vollgestellt

    Ein kleines Licht
    Für Farb – und Tintenkleckse
    Meine süßböse Hexe

    Die tief in mir
    Und um mich herum.
    Das ist so krumm.

    Beipackzettel zerknüllt
    Flaschen spiegeln zerbrochen
    Vollgemüllt, voller Knochen

    Mein kleines Chaos
    Mit dem kleinen Schein
    Versucht mein Freund
    Zu sein.
    Erkennen selber braucht einen Augenblick, die Erkenntnis auszudrücken ein Leben.

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Unna
    Beiträge
    1.356
    ganz kurz das chaos kennt man persöhnlich


    WIEDER DA:

    http://www.gedichte.com/showthread.php?t=148330

    SO LANGE HER, HABE VERGESSEN WIE MAN DIE SIGNATUR MIT EINEM LINK BESTÜCKT DER AUCH EINEN TITEL TRÄGT

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. quer durch deutschland
    Von Perry im Forum Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 21:09
  2. Quer.
    Von Guenter Mehlhorn im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:26
  3. quer Beet ein
    Von Donnie Darko im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 23:22
  4. Kreuz und Quer Gedanken
    Von Behutsalem im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 23:19
  5. QUER lAChENdE GEdANkEN
    Von blaues-gras im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 12:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden