Die Liebe ist die ewige Flamme einer Laterne
Und nur der Untreue Wind
vermag sie zu löschen
So sehr ich auch wollt
aufs neue sie zu entfachen
Nie wieder wird sie erglühn
Da tausend Scherben von der Laterne nur übrig.