1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    576
    Du hast mich kaum angesehen,
    und hast mich schon durchschaut,
    mit einem einzigen Blick,
    mir jedes Geheimnis geraubt.

    Du hast mich nie gekannt,
    und wusstest alles über mich,
    mit der bloßen Hand,
    fandest du zu meinem "ich".

    Du hast mich einmal nur berührt,
    und wusstest was mir fehlt,
    mit einem Hauch mich zart gespürt,
    befreitest du was mich so quält.

    schaue mich noch einmal an,
    spüre, was ich eben schrieb,
    gib mir kurz nur deine Hand,
    und du weißt, das ich dich lieb.
    Stark zu sein bedeutet nicht nie zu fallen, sondern immer wieder aufzustehen!

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    186

    Hey!

    ging mir auch schon mal so, das ich Jemanden getroffen habe, den ich kaum kannte und der nur mit einem Blick wusste, wie ich mich fühle. Schöne Idee und schön geschrieben- gefällt mir.
    Liebe Grüße Blütenzauber

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. das mit dem Geld ist doch ALLES NICHTS
    Von Plautz Schrei im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2015, 00:40
  2. Nichts, doch das mit Stil
    Von Bob der Barde im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 12:50
  3. nichts und doch so viel
    Von xTagtraumx im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 18:45
  4. Doch ewig hält nichts
    Von Muddel im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 22:58
  5. Nichts und doch alles
    Von taraneefujishima im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2003, 19:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden