Im Nachtwind

Deine heisse Mondesglut
fliesst auf meiner Feuerhaut –
prasselnder Eisregen
spielt leise Nebellieder

Verhüllter Schleiertanz
im flüsternden Nachtwind –
Deine Sommermelodien
tragen mich gen Himmel

Glühende Blütensterne
belichten Dein Zauberlachen –
zwischen schlafenden Halmen
kürst Du mich zur Sommerfee


[Geändert durch Finja am 19-06-2005 um 14:48]