Thema: Einsam

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    23
    Einsam ist mein Herz
    ohne dich, welch ein Schmerz

    vermisse dich scho so lang
    deiner Stimme goldner Klang

    habe ich den eine Wahl
    deiner Augen heller Strahl

    kann ich den ohne dich sein
    wünsche mir, du wärst mein

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    1.756
    Hallo Chinchi,
    willkommen bei Gedichte.com.

    Ich frage mich soeben, ob Deine Zeilen auch nur annähernd als Gedicht zu bezeichnen sind?

    Würde man etwas verlieren, wenn man die Zeilen nicht brechen, sondern ganz normal setzen würde?

    Sind die Zeilen bewußt gefüllt?

    Was ist der Aussagekern, außerhalb dieses üblichen Herz/Schmerz/Gejammers?

    Darüber hinaus sollten Rechtschreibfehler in einem lyrischen Text nicht vorkommen:
    "denn" statt "den" in den St.3.Z.1, St.4,Z1.
    "Schon" statt "scho", St.2,Z1.

    Aber ich möchte Dich nicht entmutigen, weiter zu schreiben. Schau doch mal in unserem Sprechzimmer und in den Rubriken nach, da findest Du bestimmt eine Menge Tipps und Anregungen die Dir weiterhelfen.

    Lieben Gruß
    Herbstzeitlose



    Dem Anschein nach bin ich zugleich in meiner Seele und außerhalb meiner Seele, weit ab von der Glasscheibe und dicht davor, gestorbener Steinbrech. Meine Begierde ist unendlich. Ich bin nur vom Leben besessen.

    Rene Char

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    23
    Hallo Herbstzeitlose,

    erstmal danke für deine Kritik.
    Doch erst mal eine Frage. Haben hier nicht alle einmal mit dem schreiben angefangen?
    Und man möge mir meine Rechtschreibfehler verzeihen.

    Nein, ich denke man könnte die Zeilen auch ganz normal setzen. Würde die Aussagekraft des Gedichtes nicht verändern.

    Und ich denk mal das man solche Gedichte nicht einfach abstempeln sollte unter "dieses üblichen Herz/Schmerz/Gejammers?", wie du es nennst.
    Die Kernaussage??? Also ich würde sagen das der Kern des Gedichtes schon den Herzschmerz wiederspiegelt, auch wenn er vieleicht nicht bei dir so ankommt.

    Natürlich lasse ich mich nicht davon abhalten weiter zu schreiben. Will ja schließlich auch besser werden


    Gruß

    Chinchi

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Einsam
    Von ALF23176 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 20:40
  2. einsam...!?
    Von Ponguin im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 00:06
  3. Einsam
    Von GothGirl im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 12:48
  4. einsam
    Von CryingSoul im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 18:00
  5. Einsam
    Von Treamer im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 02:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden