1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    5
    Der Mensch, der hier im Emsland wohnt,
    ist das Reden stets gewohnt
    meist spricht man von dem Ehemann
    den man sowieso nicht leiden kann
    oder von der Alten,
    die sie sich zuhause halten.

    Ein Gerät im Emsland wohl bekannt
    wird hier Rasenmäher nur genannt
    man nimmt ihn um des Rasens wachsen zu hemmen
    oder des Nachbars Nerven zu verklemmen,
    doch wenn der Rasen wächst im Nu,
    bist kein Emsländer mehr Du.

    Es rückt im Sommer dann und wann
    auch mal das Schützenfest heran.
    Der Mann darf wie in Wilhelms Zeit marschieren
    und über alle Ecken hier flanieren.
    Frau und Kinder rennen hinterher,
    um sie kümmert sich jetzt keiner mehr.

    Haus und Auto sind zum zeigen,
    damit die anderen sich verneigen,
    auch wenn es mal am Gelde mangelt,
    um das größte Haus wird stets gerangelt
    und ist der Rasen nicht gemäht
    bist du im Emsland nur geschmäht.

    Wie schon gesagt: das Reden ist im Emsland Sport
    und das auch wohl in jedem Ort
    keiner kann dem Tratsch entrinnen
    den die Emsländer hier spinnen.

    [Geändert durch HeineFan am 25-06-2005 um 09:43]

  2. #2
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    62
    hallo,
    ich finde dein gedicht, um ganz ehrlich zu sein, einfach nur schrecklich...aber ich will das nicht einfach nur so stehen lassen, sondern meine meinung schon auch begründen.
    1. du benützt wörter, die an den stellen, an denen sie stehen absolut nichts verlohren haben
    Beispiel: "um des Rasens wachsen zu enthemmen" wie bitte???
    2. dein gedicht klingt sehr nach Faschingsrede für den dorf-rosenmontags-ball
    3. das thema ist doch wohl schon zur genüge tot-geredet worden. oder?
    4. wenn ich das lese, bekomme ich eine abneigung gegen emsländer

    naja ich glaub das reicht. tut mir echt leid, aber nein.
    trotzdem liebe grüße
    AllesUndNichts
    Nur wer für sein Leben kämpft, hat auch das Recht drauf es zu behalten.

    die Spinne

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    92
    find das geidicht ok. ist nichts weltbewegendes aber besonders wenn man wie ich selbst emsländer ist ganz lustig. und mit sicherheit soll es eine abneigung gegen emsländer wecken. warum auch nicht?
    Die Grammatik macht das Reimen nur unnötig kompliziert.

    Renn!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Mensch oder Tier
    Von doris hauptmann im Forum Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 15:25
  2. Mensch oder Tier?
    Von Florian L. im Forum Erotik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 09:55
  3. Mensch oder Tier?
    Von Florian L. im Forum Gesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 18:00
  4. Roboter oder Mensch?
    Von shy im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2005, 14:31
  5. Das Blatt (oder der Mensch)
    Von Sternenkind im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2003, 14:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden