Thema: beflügelt

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    where soul meets body.
    Beiträge
    526
    Jeder so zarte Flügelschlag
    durchwirbelt meinen Verstand
    und was einst in der Seele lag
    wurd´ befreit mit sanfter Hand

    Warmer Wind zerwühlt Gedanken
    durch bunte Flügel leis´ entfacht
    wenn sie auf und nieder schwanken
    ergreift die Leidenschaft die Macht

    Ihr schwingen mir die Kraft verleiht
    über Wolken leicht zu schweben
    völlig gelöst von Raum und Zeit
    kann ich Dich hautnah erleben

    Begehren brennt heiss Tag und Nacht
    kein Traum, den ich allein verbringe
    denn es flattert in mir ganz sacht
    und ich fühl´ 1000 Schmetterlinge...

    [Geändert durch AshtrayGirl am 23-06-2005 um 15:16]
    [Geändert durch AshtrayGirl am 24-06-2005 um 13:51]
    I want to live where soul meets body. (Death Cap For Cutie)

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Weilmünster
    Beiträge
    128
    Hallo Ashtray Girl,

    Dein Gedicht gefällt mir ausgesprochen gut. Es wirkt sehr lebendig.

    Warmer Wind zerwühlt Gedanken
    verursacht mit den bunten Flügeln <-- hier bin ich über "mit den" gestolpert. Wie wäre es mit "durch die"



    keinen Traum ich ohne Dich verbringe <-- hier denke ich, wäre das "ich" überflüssig, die Metrik profitiert davon.

    Liebe Grüße
    LightningDreams
    Wenn Du an Deinem letzten Tag nicht als Siegerin hervorgehst, dann wenigstens als Kämpferin!
    © LightningDreams

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    jamaika
    Beiträge
    751
    hallo ashtraygirl

    S1V3 ist ein wenig holprig.

    und
    Ihr schwingen mir die Kraft verleiht
    ...
    keinen Traum ich ohne Dich verbringe
    gefällt mir nicht wegen der komischen wortstellung.
    das klingt einfach zu unnormal und deshalb für meine
    ohren auch nicht poetisch.

    schön finde ich den reim von verbringe und schmetterlinge.
    den muß ich mir merken

    grüsse rudi

  4. #4
    Taurus ist offline L' Héautontimorouménos
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    -
    Beiträge
    852

    Talking

    Hmmm.. obwohl ich Liebeslyrik allgemein nicht mag finde ich dein Gedicht sehr nett.

    Wirkt recht luftig auf mich.

    Mach weiter so

    ..........(___)...............................Im Moment ist mir aber diese Masse von Dichtern zuwider,
    ...........|Oo|...............................die weder Innovatives noch Attraktives produziert
    .... /```` OO)...Tauri are fine!........und wo sich hinter jedem Satz ein
    .../ |____-- ................................"Was mach ich hier eigentlich?" versteckt.
    .*...L....L....................................-AiAiAwa-

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    ch - bei bern
    Beiträge
    7.041
    gefllt mir auch sehr.
    2dinge: inhaltlich dachte ich wegen der vielen "kraftvollen" "kaum zu zügelnden" flügelschläge eher an adler, sodass der schlussendliche schmetterling beinahe enttäuscht. vielleicht könnte das einheitlicher sein. es würde ja beides passen. zärlich, leicht, schmetterlinglich; oder gewaltig, stolz, adlerig.
    in jedem falle würde dann 2. ein regelmässiges metrum die flügelschläge nur unterstreichen.
    gruass lepi
    .
    .
    "Vielleicht fing ich an zu dichten, weil ich arm war und einer Nebenbeschäftigung bedurfte, damit ich mich reicher fühlte." ROBERT WALSER

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    where soul meets body.
    Beiträge
    526
    Hallo ihr Lieben!

    Erstmal vielen Dank für euer Feedback, fühl mich geehrt

    Auf Grund von eurer konstruktiven Kritik habe ich auch gerade ein paar neue Inspirationen und werde das Gedicht gleich mal ein bisschen überarbeiten. Natürlich werde ich die Kritikpunkte, die ihr aufgezählt hab, berücksichtigen. Würde mich freuen danach nochmal was von euch zu hören, ob es euch jetzt besser gefällt!

    LG Ashtray


    Ach ja, was ich vergessen hab:

    Dein Vorschlag gefällt mir gut, Dreams. Ich wollte es ursprünglich auch so schreiben. Das problem ist nur, dass es sich dann nicht mehr auf "zügeln" reimt, da es dann ja "durch die bunten Flügel" heisst. Bis jetzt ist mir nur leider nichts besseres eingefallen, mich stört diese Stelle nämlich auch...Aber ich werd mein Köpfchen mal anstrengend und versuchen eine schönere Alternative zu finden.

    Ich find keine schönere Formulierung für S4 Z2... habt ihr vielleicht noch ne Idee?

    [Geändert durch AshtrayGirl am 22-06-2005 um 15:04]
    I want to live where soul meets body. (Death Cap For Cutie)

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    320
    Vielleicht so?

    Begehren brennt heiss Tag und Nacht
    kein Traum, den ich allein verbringe
    denn es flattert in mir ganz sacht
    und ich fühl´ 1000 Schmetterlinge...

    Mir gefällt auch die Leichtigkeit deines Werkes. Sprache und Bildererzeugung mag ich auch.

    Gruß


  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    where soul meets body.
    Beiträge
    526
    Vielen lieben Dank, keeno_saya. Du hast die perfekte Lösung gefunden

    LG Ashtray
    I want to live where soul meets body. (Death Cap For Cutie)

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Weilmünster
    Beiträge
    128

    Smile

    Hallo AshtrayGirl,

    so liest es sich wundervoll.

    wobei ich noch einen klitzekleinen Vorschlag hätte:

    Ihr schwingen mir die Kraft verleiht
    in eine and´re Welt zu schweben
    völlig gelöst von Raum und Zeit
    kann ich Dich hautnah erleben

    Die zweite Zeile hat 9 Silben, wie wäre es mit:

    ... in die Anderswelt zu schweben...

    Liebe Grüße
    LightningDreams
    Wenn Du an Deinem letzten Tag nicht als Siegerin hervorgehst, dann wenigstens als Kämpferin!
    © LightningDreams

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    where soul meets body.
    Beiträge
    526
    Hallo Dreams!

    Danke für Deinen Vorschlag, aber er gefällt mir leider nicht so gut. "Anderswelt" ist irgendwie ein komisches Wort... Es klingt in meinen Ohren hart und passt deswegen nicht zu der "sanften" Stimmung im restlichen Gedicht. Ich verbinde "Anderswelt" im Moment auch eher mit etwas negativen, unschönen. Weiss nicht warum Dann schon lieber "Traumwelt" oder so was ähnliches...
    Hm, ich überleg mir mal was. Diese Stelle hat mir nämlich auch von Anfang an nicht so wirklich geflallen, weil die Zeile zu lang war.
    Würd mich freuen, wenn Du nochmal Deine Meinung abgibst, wenn ich es geändert hab.

    LG Ashtray
    [Geändert durch AshtrayGirl am 23-06-2005 um 23:54]
    I want to live where soul meets body. (Death Cap For Cutie)

  11. #11
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Weilmünster
    Beiträge
    128
    Hallo AshtrayGirl,

    schön ists jetzt... nur fehlt in der neuen Zeile eine Silbe. Wie wäre es mit

    Ihr schwingen mir die Kraft verleiht
    über Wolken leicht zu schweben
    ?

    Schade, dass die Anderswelt für Dich negativ besetzt ist. Für mich hat sie etwas mystisches, sanftes. So unterschiedlich können halt Empfindungen sein *lächel*

    Wünsche Dir einen wundervollen Sommersonnentag
    LightningDreams
    Wenn Du an Deinem letzten Tag nicht als Siegerin hervorgehst, dann wenigstens als Kämpferin!
    © LightningDreams

  12. #12
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    where soul meets body.
    Beiträge
    526
    o je...wie schwer es einfach ist, ein Gedicht perfekt zu schreiben. Aber es gibts hier ja gott sei dank nette menschen die mehr ahnung von sowas haben und einem immer so gut weiter helfen können Danke für den hinweis, ich werd es nochmal ändern.

    LG Ashtray
    I want to live where soul meets body. (Death Cap For Cutie)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Beflügelt
    Von monalisa im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 07:40
  2. Beflügelt
    Von ladyN im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 22:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden