Thema: Manchmal

  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    43
    Manchmal können meine Augen es nicht lassen
    Dich anzusehen... ohne Scham... ohne Pause.
    Manchmal kann ich es selbst nicht fassen
    Was ich denke... an was ich mich berausche...

    Manchmal möchte ich Dich einfach berühren
    auch wenn es verboten und unsinnig ist.
    Manchmal möchte ich Dich umarmen
    und Dir sagen was Du für mich bist.

    Manchmal sitze ich neben Dir und bin glücklich
    das ich überhaupt neben Dir sitzen darf.
    Manchmal möchte ich Dir so nah sein
    und weiß doch, das es nicht sein darf.

    Manchmal werde ich unruhig und nervös
    wenn ich mich in Deiner Nähe nieder lass.
    Manchmal atme ich dich ein...
    und ich weiß du weißt das !
    Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst... Mut ist die Erkenntnis das es etwas wichtigeres gibt als Angst.

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    32

    Thumbs up

    Hey Lani!
    Mir gefällt dein Geidicht voll gut...vorallem vom inhaltlichen her,weils mir genauso geht,bis auf den letzen Satz,da müsste es bei mir heißen:
    "und ich weiß,dass du es nicht weißt" oder so ähnlich...
    aber echt schön!
    naja...
    ciao
    *S*
    Zieh dein Ding durch,egal,was andere von dir denken!!

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    10
    Hey Leute,
    das gibt es wohl nicht, oder? Erst gestern schrieb ich Sunny*w*, dass ich das Thema so gut finde, jetzt schreibst du, Lani, über das gleiche Thema, *S* antwortet und wieder finde ich euch! Wollt ihr mal mit mir reden????
    Mb!

  4. #4
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    43
    Danke Sunny... freut mich das Dir mein Gedicht gefällt ...

    Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst... Mut ist die Erkenntnis das es etwas wichtigeres gibt als Angst.

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    576

    Guten Morgen!

    Also vom inhaltlochen gefällt mir dein Gedicht auch sehr gut, gerade weil ich die Situation sehr gut kenne.
    Allerdings die Form spricht mich nicht so sehr an, warum hast du den Paarreim in der ersten Strophe nicht weiter geführt? oder war es Zufall: lassen- fassen?
    Lieben grúß Hope88

  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    43
    @ Hope88... ich hab den Paarreim doch gelassen...
    ist-bist, darf-darf (einfallslos ich weiss ;o), lass-das...
    Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst... Mut ist die Erkenntnis das es etwas wichtigeres gibt als Angst.

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    576

    Nochmal guten Morgen!

    Ohh sorry, habe nicht richtig aufgepasst, tut mir leid, ich glaub ich schlaf noch, echt sorry. Ach naja, darf- darf ist dann halt ein identischer Reim, passt zwar nicht, ist aber einer
    Ok sorry nochmal
    Lieben Gruß Hope88

  8. #8
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    43
    nicht schlimm Hope88... freut mich das es Dir gefällt.
    Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst... Mut ist die Erkenntnis das es etwas wichtigeres gibt als Angst.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. manchmal
    Von lostpoet im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 14:59
  2. Ja, manchmal
    Von Elektra im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 14:46
  3. Manchmal
    Von Sir_Samsal im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2013, 21:09
  4. Manchmal
    Von Michael_Lüttke im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 17:23
  5. Manchmal
    Von Murmeli im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 09:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden