Thema: Kindsmord

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    92
    Kindsmord

    Ach, bricht aus dem kleinen Köpflein
    ein unscheinbares Blei
    spritzt rot, aus dem Löchlein
    ein warmer, heißer Schwall.
    War ein so lauter Knall.
    Ist doch gehört! Ist doch gesehn!
    ... nicht angeklagt:
    Nun sieh; den verdammten Mörder gehn.



    ---
    lieber schlechte Kritik als keine...
    Die Grammatik macht das Reimen nur unnötig kompliziert.

    Renn!

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    64
    Hallo Jonas,

    mir gefällt Dein Gedicht. Nur frage ich mich wieso das Kind erschossen wird. Es ist schliesslich normalerweise eher der Fall, dass Kinder erstickt werden. Wenn ich zu so etwas fähig wäre würde ich auf jeden fall nicht zur Schußwaffe greifen.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kindsmord
    Von jonas im Forum Diverse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 20:30
  2. Kindsmord
    Von yunkee_w im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2004, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden